25/05/2023 - Petro Welt Technologies AG: PeWeTe Q1-Bericht 2023

[X]

TURNING POINTS

IFRS-Konzernabschluss für das 1. Quartal 2023

IFRS-KONZERNABSCHLUSS FÜR DAS 1. QUARTAL 2023

LAGEBERICHT ZUM 1. QUARTAL 2023

Die Zahlen für den Vergleichszeitraum Jänner bis März 2022 wurden aufgrund des Verkaufs der operativen russischen Tochtergesellschaften per Ende August 2022 und der laufenden Liquidation der Konzerngesellschaft im Oman angepasst. Aus diesem Grund weichen die in die- sem Bericht dargestellten betrieblichen Aufwendungen, der Bruttogewinn, die Verwaltungsaufwendungen und die sonstigen Erträge von den für das 1. Quartal des Vorjahres veröffentlichten Werten ab. Ausführlichere Informationen über den Verkauf der russischen Tochtergesellschaften finden Sie in Erläuterung 5 des Konzernabschlusses für das Geschäftsjahr zum 31. Dezember 2022. Nach dem Verkauf der Tochtergesellschaften in Russland und der ebenfalls im Jahr 2022 erfolgten Schließung des Betriebs in Oman ist die PeWeTe-Tochtergesellschaft in Kasachstan die einzige verbleibende operative Geschäftseinheit der PeWeTe Gruppe. Ihre Aktivitäten konzentrieren sich aus- schließlich auf den kasachischen Markt.

DIE ENTWICKLUNG DER PEWETE GRUPPE

Nach einem BIP-Wachstum von 3,2 % im Jahr 2022 er- wartet die Weltbank für die kasachische Wirtschaft einen moderaten Anstieg der Wachstumsrate auf 3,5 % im Jahr 2023 und auf 4 % im Jahr 2024, angeführt vom Kohlenwas- serstoffsektor, da die Ölproduktion dank mehrerer neuer Projekte steigen dürfte. Es wird erwartet, dass die Inflation im Jahr 2023 aufgrund der hohen Lebensmittelpreise und der Preise für importierte Vorleistungsgüter weiterhin über dem Zielbereich von 4-6 % liegen wird.

Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum hat der Tenge sowohl im Durchschnitt des Berichtszeitraums als auch zum Be- richtsstichtag zugelegt. Mit 486,58 KZT/EUR zum 31. März 2023 hat der KZT/EUR-Kurs - nach einem deutlichen Rück- gang im Februar - fast wieder den Kurs vom Jahresanfang von 492,86 KZT/EUR erreicht. Verglichen mit dem Wechsel- kurs von 510,57 KZT/EUR am 31. März 2022 bedeutet dies einen Wertzuwachs von 5 %. Der durchschnittliche Wech- selkurs im 1. Quartal verzeichnete gegenüber dem Vorjah- reszeitraum einen Anstieg in der gleichen Größenordnung (Q1 2023: 487,66 KZT/EUR; Q1 2022: 512,48 KZT/­EUR)­ .

2

PETRO WELT TECHNOLOGIES AG | Q1 2023

Der Umsatz der PeWeTe Gruppe lag im Berichtszeit- raum mit 2,891 Mio. EUR um 58,2 % über dem Wert von 1,827 Mio. EUR in den ersten drei Monaten 2022. Ermög- licht wurde dies durch eine deutliche Ausweitung der Aktivitäten auf dem kasachischen Markt und den Einsatz neuer Fracturing-Ausrüstung, die die operative Kapazität um 30 % erhöhte.

Auf dieser Grundlage stieg die Zahl der Jobs um 17 bzw.

22 % auf 96 Fracturing-Operationen im Berichtszeitraum (2022: 79).

Der Bruttogewinn hingegen sank um 18,4 %, getrieben durch einen Anstieg der Umsatzkosten. Die gleichzeitig erzielte Senkung der Verwaltungskosten reichte nicht aus, um ein positives Betriebsergebnis zu erzielen. Das EBIT fiel mit -0,3 Mio. EUR dennoch deutlich besser aus als im Vorjahr mit -2,1 Mio. EUR. Die EBIT-Marge betrug -9,8 %, nach -114,9 % im Vorjahreszeitraum.

Auch das EBITDA war mit 0,3 Mio. Euro (Q1 2022: 7,9 Mio. Euro) deutlich niedriger, wenn auch deutlich positiv. Der Grund für diesen Rückgang ist die Entkonsolidierung der russischen Tochtergesellschaften, die im Jahr 2022 ver- kauft wurden.

LAGEBERICHT

Unter Berücksichtigung der verfügbaren Maßnahmen und der bestehenden soliden Liquiditätsposition von PeWeTe ist das Management der Ansicht, dass das Unternehmen über eine ausreichende finanzielle Stabilität verfügt, um seine operative Tätigkeit mindestens für die nächsten zwölf Monate ab dem Berichtsstichtag fortzusetzen, selbst wenn sich das wirtschaftliche Umfeld deutlich verschlech- tern sollte. Dementsprechend ist die Geschäftsführung zu dem Schluss gekommen, dass keine wesentlichen Unsicherheiten hinsichtlich der Fähigkeit des Konzerns zur Fortführung der Unternehmenstätigkeit bestehen.

PETRO WELT TECHNOLOGIES AG | Q1 2023

3

IFRS-KONZERNABSCHLUSS FÜR DAS 1. QUARTAL 2023

AUSZÜGE AUS DER KONZERN-GEWINN-

UND VERLUSTRECHNUNG ZUM 31. MÄRZ 2023 1

Q1 2023

Q1 2022

Q1 2022

vs Q1 2022

TEUR

Q1 2023

(angepasst)

(veröffentlicht)

(angepasst)

Umsatz

2.891

1.827

62.380

58,2 %

Umsatzkosten

(2.611)

(1.484)

(54.986)

75,9 %

Bruttogewinn

280

343

7.394

(18,4) %

Bruttogewinnmarge in %

9,7 %

18,8 %

11,9 %

Verwaltungsaufwendungen

(1.083)

(2.330)

(5.809)

(53,5) %

Vertriebsaufwendungen

-

-

(618)

-

Sonstige betriebliche Erträge

522

18

556

>100 %

Sonstige betriebliche Aufwendungen

(1)

(130)

(394)

>(100) %

Betriebsergebnis (EBIT) aus

fortgeführten Geschäftsbereichen

(282)

(2.099)

1.129

86,6 %

EBIT-Marge in %

(9,8) %

(114,9) %

1,8 %

Betriebsgewinn/(-verlust) aus nicht

fortgeführten Geschäftsbereichen

-

3,169

(59,0)

-

EBITDA

263

7.939

7.939

(96,7)

EBITDA-Marge in %

9.1%

12.7%

12.7%

1 Die Vorjahreswerte wurden aufgrund der Klassifizierung von PEWETE EVO EUROPE S.R.L., PEWETE EVO SERVICES LLC, OOO KATKoneft, OOO KATOBNEFT, OOO Trading House KAToil, OOO KAToil Leasing, OOO KAT­ -oil Drilling, OOO Petro Welt Technologies und OOO Wellprop als aufgegebene Geschäftsbereiche bzw. deren Veräußerung oder Liquidation angepasst - siehe Erläuterung 5 des Konzernabschlusses für das Geschäftsjahr 2022.

4

PETRO WELT TECHNOLOGIES AG | Q1 2023

IFRS-KONZERNABSCHLUSS FÜR DAS 1. QUARTAL 2023

AUSZÜGE AUS DER KONZERNBILANZ

ZUM 31. MÄRZ 2023

TEUR

31.03.2023

31.12.2022

Aktiva

Anlagevermögen. davon

49.942

61.860

Sachanlagen

14.089

13.745

Langfristige Forderungen aus dem Verkauf von Tochtergesellschaften

35.628

39.433

Kurzfristige Vermögenswerte. davon

105.832

100.928

Vorräte

2.583

2.636

Kurzfristige Forderungen aus dem Verkauf von Tochtergesellschaften

34.929

36.246

Bilanzsumme

155.774

162.788

Passiva

Eigenkapital

18.237

25.253

Langfristige Verbindlichkeiten. davon

131.745

130.351

Langfristige Verbindlichkeiten gegenüber verbundenen Unternehmen

131.493

129.888

Kurzfristige Verbindlichkeiten. davon

5.792

7.283

Verbindlichkeiten aus Lieferungen und Leistungen

874

1.819

Bilanzsumme

155.774

162.887

PETRO WELT TECHNOLOGIES AG | Q1 2023

5

Um den Rest dieser Noodl zu lesen, rufen Sie bitte die Originalversion auf, und zwar hier.

Haftungsausschluss

Petro Welt Technologies AG veröffentlichte diesen Inhalt am 25 Mai 2023 und ist allein verantwortlich für die darin enthaltenen Informationen. Unverändert und nicht überarbeitet weiter verbreitet Public am 25 Mai 2023 21:54:34 UTC.

MoneyController schlägt auch vor