Software AG Dr. Matthias Heiden wird neuer Finanzvorstand der Software AG

Software ag

Dr. Matthias Heiden wird neuer Finanzvorstand der Software AG

  • Neuer Chief Financial Officer (CFO) verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung im Finanzbereich und ist ein ausgezeichneter Kenner der Softwarebranche
  • Dr. Matthias Heiden ist designierter Nachfolger von Arnd Zinnhardt im Vorstand der Software AG

Darmstadt, Deutschland, Dienstag, 14. Januar 2020

Die Software AG (Frankfurt MDAX: SOW) hat heute die Ernennung von Dr. Matthias Heiden zum neuen Chief Financial Officer (CFO) angekündigt. Dr. Heiden wird die Position von Arnd Zinnhardt übernehmen, der nach 18 Jahren aus dieser Funktion ausscheiden wird. Dr. Heiden wird nach Ablauf einer Übergangszeit zur Software AG kommen und sein Amt als CFO und Mitglied des Vorstands offiziell antreten.

Dr. Heiden ist ein renommierter Finanzexperte mit umfangreichen Erfahrungen in der Softwarebranche und großen globalen DAX-Unternehmen. Er wird von SAF-HOLLAND S.A. zur Software AG wechseln. Bei SAF-HOLLAND verantwortet er derzeit als CFO eine Vielzahl zentraler Funktionen, u. a. Finanzen, Controlling, HR, Investor Relations, Legal & Compliance sowie Unternehmenskommunikation. SAF-HOLLAND ist der größte unabhängige Nutzfahrzeugzulieferer in Europa. Das Unternehmen hat seinen Firmensitz in Luxemburg und ist an der Frankfurter Wertpapierbörse notiert.

Vor seinem Engagement bei SAF-HOLLAND arbeitete Dr. Heiden zwölf Jahre in verschiedenen leitenden Funktionen bei SAP SE, u. a. war er CFO der SAP Deutschland und Head of Global Treasury der SAP. Zuletzt gehörte er als CFO für die Region Mittel- und Osteuropa zum globalen und europäischen Führungsteam der SAP und überwachte bedeutende Umsatzströme aus allen Geschäftsbereichen. Er war bei der SAP maßgeblich an der Umstellung auf ein abonnement- und cloudbasiertes Geschäftsmodell beteiligt und Co-Sponsor des Finanztransformationsprogramms 'Finance Run Better Together'.

Der Aufsichtsratsvorsitzende der Software AG, Dr. Andreas Bereczky, kommentierte die Ernennung: 'Ich begrüße Herrn Dr. Heiden ganz herzlich bei der Software AG. Aufgrund seines Hintergrunds verfügt er über ein ausgezeichnetes Verständnis für die Abläufe in einem Softwareunternehmen, die er mit einer modernen Interpretation der CFO-Rolle kombiniert. Ich bin sicher, dass er bei der Software AG Herausragendes leisten wird.' Dr. Bereczky weiter: 'Im Namen des Aufsichtsrats, des Vorstandsteams und aller Mitarbeiter möchte ich mich bei Arnd Zinnhardt aufrichtig für seine exzellente Arbeit in den vergangenen 18 Jahren bedanken, insbesondere für seinen wichtigen Beitrag zur Entwicklung und Implementierung unserer neuen Strategie, Helix.'

Sanjay Brahmawar, Vorstandsvorsitzender der Software AG, sagte: 'Ich freue mich sehr, dass Matthias Heiden unser Team verstärkt. Mit ihm haben wir einen international sehr erfahrenen Finanzexperten und Kenner der Softwarebranche an Bord. Bei Arnd möchte ich mich für alles bedanken, was er für den Erfolg der Software AG und für ihre Mitarbeiter geleistet hat.'

Arnd Zinnhardt fügte hinzu: 'Für mich geht eine spannende und intensive Zeit bei der Software AG zu Ende. Ich möchte mich herzlich bei meinen Kolleginnen und Kollegen für ihre Unterstützung und die Zusammenarbeit in dieser Zeit bedanken. Gemeinsam haben wir die Software AG erfolgreich weiterentwickelt und zu dem Unternehmen gemacht, das es heute ist. Jetzt, da die Helix-Strategie zu greifen beginnt, freue ich mich, den Stab an Dr. Heiden weiterzugeben.'

Dr. Heiden sagte: 'Der Einstieg bei der Software AG in dieser Phase der Transformation ist ausgesprochen spannend. Die Finanzkraft und die Innovationsagenda der Software AG sind überzeugend. Ich freue mich darauf, das Unternehmen und seine Finanzfunktion bei der Umsetzung der Helix-Transformationsstrategie auf die nächste Stufe zu bringen.'

Dr. Heiden hat an der Universität des Saarlandes in Wirtschaftswissenschaften promoviert. Er lebt mit Frau und Tochter in Speyer.

Die Software AG wird die Ergebnisse des vierten Quartals und das Jahresergebnis 2019 wie geplant am 29. Januar bekannt geben.

Software AG veröffentlichte diesen Inhalt am 14 Januar 2020 und ist allein verantwortlich für die darin enthaltenen Informationen.
Unverändert und nicht überarbeitet weiter verbreitet am 14 Januar 2020 12:47:07 UTC.

MoneyController schlägt Ihnen auch vor