Warum ist die Diversifikation einer Anlage empfehlenswert?

[ zurück ]

Lernen Sie, wie Sie mit
dem Educational von MoneyController
Ihr Portfolio bestmöglich verwalten

finanzlexikon

Die eigenen Anlagen zu diversifizieren bedeutet, die investierte Gesamtsumme auf mehrere Finanzanlagen zu verteilen. Mit der Investition in mehrere Anlagen sinkt das Risiko.

Eine Finanzanlage weist folgende Risikokomponenten auf:

  • Systematisches Risiko: auch als Marktrisiko bekannt, ist die Risikokomponente einer Anlage in Verbindung mit ihrem Referenzmarkt.
  • Nicht systematisches Risiko: auch als spezifisches Risiko bekannt, ergibt sich aus besonderen Elementen Im Zusammenhang mit dem Unternehmen und der Branche, in der es tätig ist.

MoneyController schlägt Ihnen auch vor