Finanzforum: Die aktuellsten Debatten

Citywire

Peter E. Huber: „Aktienmärkte haben noch viel Luft nach oben“

Verfasst von Citywire am 04.09.2020

Derzeit sehe es nicht mehr nach einer V-förmigen Erholung der Weltwirtschaft aus, schreibt Fondsmanager Peter E. Huber in einem aktuellen Kommentar. Obwohl der MSCI-Weltaktienindex einen neuen historischen Höchststand erreicht hat, lägen konjunktursensible Bereiche auf Eurobasis mehr als 21% unter dem Stand vom Jahresanfang.

Weiterlesen
gebrochenes Sparschwein

Anleihen und Insolvenzen, hier ist das neue Risiko für Anleger

Verfasst von MoneyController am 04.09.2020

Für viele Anleger zeichnet sich eine eher besorgniserregende Situation ab. Tatsächlich zeigen die Daten der großen Ratingagenturen, dass die Zahl der Unternehmen, die einem Insolvenzrisiko ausgesetzt sind und an der Börse notiert sind, wächst. Im Klassifizierungssystem von Moody's, Standard & Poor's so wie Fitch sind viele der am Markt notierten Anleihen von „Ba1/BB+“ auf „CCC“ herabgestuft worden. Der am stärksten von diesem Ph& ...

Weiterlesen
ökologische Welt

Grüne Bundesanleihen: Mission erfüllt

Verfasst von MoneyController am 03.09.2020

Die Prognose lautete 4 Milliarden Euro zu erzielen. Das Ergebnis ist ein Erlös von 6,5 Milliarden. Was fast alle überraschte, war die enorme Nachfrage: 33 Milliarden. Dies sind die Zahlen, die zweifelsohne den Erfolg der ersten grünen Bundesanleihe bezeugen. Die Rendite dieser zehnjährigen Anleihe, die am 15. August 2030 ausläuft, beträgt -0,443% und liegt damit geringfügig unter der entsprechenden konventionellen Bundesanleihe (die Differenz beträgt 0,01% ...

Weiterlesen
Citywire

ING Deutschland erweitert Angebot um 458 Fondssparpläne

Verfasst von Citywire am 02.09.2020

Die Bank ING Deutschland hat ihr Fondssparplanangebot zum 1. September um 458 Produkte erweitert und bietet ihren Kunden damit ab sofort über 600 Fondssparpläne an. Davon werden 52 ohne Ausgebaufschlag ausgegeben. Die neuen Fondssparpläne kommen von den Anbietern DWS, Amundi, Allianz Global Investors, Franklin Templeton, J.P. Morgan und Fidelity.

Weiterlesen
Goldbarren und Taschenrechner

Heraeus geht von weiterer Goldpreissteigerung aus

Verfasst von MoneyController am 02.09.2020

Der Edelmetallkonzern Heraeus prognostizierte zu Beginn des Jahres, dass Gold den Rekordpreis von 1921 Dollar pro Feinunze, welches es inmitten der Krise von 2011 hatte, in diesem Jahr keinesfalls erreichen würde. Dann kam die Pandemie und der Goldpreis begann seinen ununterbrochenen Aufstieg, der dazu führte, dass er am Montag 1970 Dollar pro Unze erreichte. Heraeus prognostiziert nun, dass der Goldpreis in diesem Jahr 2.200 USD erreichen wird. Der Kauf von Schmuck hat in diesem Fall ...

Weiterlesen
Inflation Grafik

Inflation belastet mehr diejenigen, die weniger haben

Verfasst von MoneyController am 01.09.2020

Europa bereitet sich auf neue Maßnahmen zur Erhöhung der Inflation vor. Der Zinssatz, der nicht einmal 1% erreicht, wird angesichts einer Geldpolitik, die sich seit Jahren das Ziel von 2% pro Jahr gesetzt hat, als zu niedrig eingestuft. Aber wie wird die Inflationsrate ermittelt? Die Antwort auf die Frage ist - wie die Süddeutsche Zeitung gezeigt hat - interessanter als sie scheint. Die Inflation wird nämlich auf der Grundlage eines Warenkorbs berechnet. Die Stichprobe diese ...

Weiterlesen
Citywire

Netfonds steigert Umsatz um 40%

Verfasst von Citywire am 31.08.2020

Der Hamburger Maklerpool- und Haftungsdach-Anbieter Netfonds hat seinen Umsatz im ersten Halbjahr auf €70,6 Millionen gesteigert. Damit ist er im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 40% gestiegen. Der Netto-Umsatz erhöhte sich um 25% auf  €14,0 Millionen nach €11,2 Millionen im ersten Halbjahr 2019.

Weiterlesen
Regen und Regenschirm Großbritannien

Warum sind britische Aktien immer weniger wert?

Verfasst von MoneyController am 31.08.2020

Der Commerzbank-Analyst Achim Matzke hat einen interessanten Artikel für die FAZ geschrieben und analysiert darin den Verlauf des Stoxx 600 in den letzten zwanzig Jahren. Es zeigt sich, dass Großbritannien seine führende Rolle auf dem Finanzmarkt des europäischen Kontinents endgültig verloren zu haben scheint. Der Stoxx 600 beinhaltet die größten sechshundert europäischen Unternehmen und bewertet ihren Wert anhand der Marktkapitalisierung ihrer Aktien. D ...

Weiterlesen
EZB Frankfurt

Die Inflation ist für die EU zu niedrig

Verfasst von MoneyController am 29.08.2020

Im Juli betrug die Inflationsrate im europäischen Wirtschaftsraum 0,4%. Zu wenig und jedenfalls deutlich unter der von den Europäischen Institutionen angestrebten Schwelle von mittelfristig 2%. Aus diesem Grund hat es der Chefökonom der EZB, Philip Lane, während der Jahreskonferenz der Fed in Jackson Hole (dieses Jahr virtuell) so ausgedrückt: „Das ist kostspielig, denn natürlich erhöht eine niedrigere Inflation und eine niedrigere Inflationserwartung die ...

Weiterlesen
STARTEN SIE EINE NEUE DEBATTE

Die am meisten gelesenen Posts der Woche

17-09-2020 verfasst von Citywire

Warum passive Investments auf einer falschen Bewertung fußen

Weiterlesen
17-09-2020 verfasst von MoneyController

Börse: Boom oder Blase?

Weiterlesen

Die am meisten gelesenen Posts des Monats

04-09-2020 verfasst von Marc-Oliver Lux

Börse aktuell: Technologie macht nächsten Tausender voll

Weiterlesen
25-08-2020 verfasst von MoneyController

Kleinanleger, Achtung am Aktienmarkt!

Weiterlesen

Die schon immer am meisten gelesenen Posts

12-06-2020 verfasst von Thomas Radloff

Meine Markteinschätzung für Spekulanten/Trader und Investoren

Weiterlesen
08-06-2020 verfasst von Thomas Radloff

Meine Arbeitsweise bei Privatanlegern

Weiterlesen