Finanzforum: Immobilien


Nach Autor auswählen: Finanzberater Gesellschaften

Gegenstand eines spezifischen Marktes wie des Immobilienmarktes sind Immobilien und deren An- und Verkauf, unabhängig vom Verwendungszweck. Die Entwicklung des Immobilienmarktes ist eng mit den Zinsindizes für Darlehen verbunden, die den Bau, die Vermietung, den Verkauf und den Kauf von Immobilien begünstigen oder nicht.


Die Immobilienrallye geht weiter

Verfasst am 27.07.2021

In einer Mitteilung des Immobilienfinanzierers Hüttig&Rompf wird eine Prognose abgegeben: Die Preise auf dem deutschen Immobilienmarkt werden weiter stetig steigen, getrieben von niedrigen Zinsen und einer Nachfrage, die weiterhin das Angebot übersteigt. Auf dem deutschen Immobilienmarkt sind sowohl die gezahlten Preise für selbstgenutztes Wohneigentum als auch für Investitionen deutlich gestiegen: 552.000 bzw. 357.000 Euro, was einer Steigerung von 16 % bzw. 19 % gegen& ...

Weiterlesen

Deutsche Versicherer setzen auf Immobilien

Verfasst am 22.07.2021

Wer setzt in dieser Zeit auf Immobilien in Deutschland? Unter anderem tut dies eine ganz bestimmte Kategorie von Investoren: Die Versicherer. Die von EY Real Estate erhobenen Zahlen sprechen für sich: 63% der 30 größten Versicherungsunternehmen in Deutschland planen, ihre Immobilieninvestitionen zu erhöhen, und der Rest plant, die bestehenden Investitionen zumindest beizubehalten. Die Umfrage zeigt, dass der Immobilienanteil in den Portfolios der Versicherer bei 11,5 Prozen ...

Weiterlesen

Zum Vermögensaufbau gehört auch das Eigenheim

Verfasst am 12.07.2021

In Deutschland ist die Vermögensverteilung im Vergleich zu anderen Ländern aus einem ganz bestimmten Grund besonders ungleich: der niedrigen Quote an Immobilienbesitz. Das Deutsche Institut für Wirtschaftsforschung (DIW Berlin) hat in einer Sonderausgabe des "DIW Wochenberichts" die Einführung einer sozialen Kaufprämie vorgeschlagen, die ein klares Ziel hat: Den Erwerb von Immobilien für einkommensschwache Familien zu fördern. Zu diesem Thema bericht ...

Weiterlesen

Warum Immobilienpreise weitersteigen

Verfasst am 02.07.2021

Volker Hirth vom ARD-Börsenstudio hat den steigenden Preisen auf dem Immobilienmarkt in Deutschland einen Bericht gewidmet. Hier sind einige der Überlegungen, die es wert sind, aufgegriffen zu werden, um die Gründe für einen Markt zu verstehen, dessen Wachstum keine Anzeichen eines Endes zeigt. Die Geldpolitik der EZB hat den Märkten so viel Liquidität zugeführt, dass sie den Immobilienkreditmarkt angekurbelt hat wie nie zuvor. Während die Kreditzinsen vo ...

Weiterlesen

Gefahr des Platzens einer Immobilienblase in Deutschland

Verfasst am 30.06.2021

In einem Artikel des Magazins Cash.ch erklärt der Senior Credit Analyst von Independent Credit View, Marc Meili, warum seiner Meinung nach der Immobilienmarkt zu einer riesigen Blase geworden ist, die platzen könnte. Die Pandemie hat das Wachstumstempo des deutschen Immobilienmarktes nicht gestoppt, der mindestens seit Anfang der 2000er Jahre stetig wächst. Im Jahr 2020 stiegen die Hauspreise in den sieben großen deutschen Metropolen um 5 %, trotz Regulierungsmaßnahme ...

Weiterlesen

Hauspreise treiben die Inflation noch höher

Verfasst am 24.06.2021

Ein wichtiger Inflationsschub in der Eurozone könnte unerwartet aus dem Immobiliensektor kommen. Der Grund dafür ist jedoch nicht das plötzliche Wachstum des Marktes, sondern die Aufnahme eines zusätzlichen Parameters in die Messkriterien. Darüber schreibt auch die Frankfurter Allgemeine Zeitung (FAZ) in einem Artikel von Christian Siedenbiedel. Der EZB-Rat hat in einer Klausurtagung beschlossen, die Preise für selbstgenutzte Wohnimmobilien in die Inflationsberechn ...

Weiterlesen

Haben offene Immobilienfonds ein Problem?

Verfasst am 11.06.2021

Hat die Branche der Offenen Immobilienfonds wirklich ein Problem, oder ist es nur ein vorübergehender Rückschlag? Schaut man sich die Daten an, lief es im vergangenen Jahr nicht so gut: Erstmals seit 2011 sank die Vermietungsquote für Immobilien. Christian Siedenbiedel hat in einem Artikel in der Frankfurter Allgemeine Zeitung (FAZ) versucht nachzuvollziehen, warum. 94,3 % ist der Prozentsatz, der den Anteil der im letzten Jahr von Offenen Immobilienfonds vermieteten Objekte angi ...

Weiterlesen

Große Perspektiven für eine nachhaltige und digitale Immobilienwirtschaft

Verfasst am 03.06.2021

Pictet Asset Management veröffentlichte in "Das Investment" einen Artikel über das Nachhaltigkeitspotenzial von Baumaterialien und den Einsatz digitaler Technologien im Immobiliensektor. Es lohnt sich, einige der in dem Artikel aufgestellten Überlegungen kurz zusammenzufassen. Wussten Sie, dass Gebäude für 36 % des weltweiten Energieverbrauchs verantwortlich sind? Oder dass sie für 40 % der energiebezogenen CO2-Emissionen verantwortlich sind? Diese Zahlen ...

Weiterlesen

Einkünfte aus der eigenen Immobilie erzielen

Verfasst am 28.05.2021

Was sind Immobilienerträge und warum können sie gerade im Alter zu einer beachtlichen Einkommensquelle bzw. Finanzressource werden? Darauf geht Max Geißler in einem auf der Vergleichsplattform Biallo.de veröffentlichten Artikel ein. Laut Geißler leben 60 % der über 60-Jährigen in ihren eigenen vier Wänden, doch trotz dieses offensichtlichen Vorteils ist ihre Rente so niedrig, dass sie sich keine besonders umfangreichen Ausgaben leisten können. Die ...

Weiterlesen

MEISTGELESENE ARTIKEL VON HEUTE

MEISTGELESENE ARTIKEL DER WOCHE

MEISTGELESENE ARTIKEL DES MONATS

28.08.2021 verfasst von MoneyController

Portfolios sind oft voll mit unnötigen Produkten - hier ist der Grund dafür

Weiterlesen

MEISTGELESENE ARTIKEL DES FINANZFORUMS

Klassifikation anschauen