Finanzforum: Immobilien


Nach Autor auswählen: Finanzberater Gesellschaften

Gegenstand eines spezifischen Marktes wie des Immobilienmarktes sind Immobilien und deren An- und Verkauf, unabhängig vom Verwendungszweck. Die Entwicklung des Immobilienmarktes ist eng mit den Zinsindizes für Darlehen verbunden, die den Bau, die Vermietung, den Verkauf und den Kauf von Immobilien begünstigen oder nicht.


Immobilien - zwischen Wachstum und Zukunftsunsicherheit

Verfasst am 18.01.2021

Es gibt einen Markt, der im Jahr 2020 keine Krise erlebt zu haben scheint. Es ist der Immobilienmarkt. Allerdings gibt es einige Anzeichen für einen möglichen Abschwung des Sektors, insbesondere in den östlichen Regionen. 2021 könnte sich daher als ein nicht so günstiges Jahr erweisen. Beginnen wir aber mit den positiven Zahlen des letzten Jahres, die vom Statistischen Bundesamt zur Verfügung gestellt wurden. Im Jahr 2020 wuchs die Bauindustrie um 3,9%. Diese Zahl ...

Weiterlesen

Immobilien als Alternative zu Anleihen

Verfasst am 18.12.2020

Die Suche nach sicheren Renditen auf dem Anleihenmarkt ist besonders schwierig geworden. So schwierig, dass viele Menschen denken, dass eine bessere Investition, die in den deutschen Immobilienmarkt, oder besser gesagt, in den deutschen Wohnungsmarkt, sein könnte. Der Analyst der Deutschen Bank, Jochen Moebert, weist darauf hin, dass eine Investition in den Immobilienmarkt sich gut gegen die Inflation zur Wehr setzt, die in diesem Jahr bei Konsumgütern bei rund 0,5% und bei Mieten bei ...

Weiterlesen

Die Situation des Immobilienmarktes

Verfasst am 13.11.2020

Wie verändert sich der Immobilienmarkt in Deutschland? Die Krise hat die Nachfrage nach größeren Häusern erhöht, ein gewisses Interesse an Häusern in ländlichen Gegenden ist zurückgekehrt und die Nachfrage nach neuen Bürogebäuden ist zurückgegangen. Aber die Preise für Häuser und Wohnungen sowie die Mieten sind trotz der Krise weiter angestiegen. Diese Tatsache wurde kürzlich auch von der Bundesbank sowie vom größt ...

Weiterlesen

Bauboom: Das sind die erstaunlichsten Aktien

Verfasst am 06.10.2020

Einer der Sektoren, der eine außergewöhnliche Erholung vollzogen hat, ist der Bausektor. Nein, wir sprechen nicht über den deutschen Bausektor, der sich aber ebenfalls erholt hat. Wir reden über den amerikanischen. D.R. Horton, Pulte Group, Toll Brothers, KB Home, LGI Homes, M. D. C., MeritageHomes Co., Lennar, Home Depot, Lowe's: Das sind die Aktien, die, laut einer ARD-Reportage, ein wirklich bemerkenswertes Wachstum verzeichnet haben. Laut Analysten ist diese neue &bd ...

Weiterlesen

Immobilienverrentung: Was ist das und wie funktioniert es?

Verfasst am 14.09.2020

In einer Zukunft, in der nicht nur die gesetzliche, sondern auch die Zusatzrente möglicherweise nicht ausreichen, um den gleichen Lebensstandard wie im erwerbsfähigen Alter aufrechtzuerhalten, müssen neue Lösungen gefunden werden. Für diejenigen, die eine Immobilie besitzen, gibt es eine interessante Möglichkeit abzuwägen: die Verrentung des Eigenheims. Wie funktioniert das? Ein Hausbesitzer kann seine Immobilie im Voraus verkaufen und einen speziellen Vertrag ...

Weiterlesen

Wie sich der Immobilienmarkt

Verfasst am 12.08.2020

Laut Andreas Wende, Geschäftsführung der Immobilienberatungsgruppe NAI Apollo, werden Unternehmen in den kommenden Jahren 20-30% weniger Fläche benötigen. Dies ist eine der Auswirkungen der Coronavirus-Krise. In diesen Monaten war das Home-Office praktisch die Regel und wird von nun an weit verbreitet und weiterhin genutzt bleiben. Aus Investitionssicht wirkte sich dies auf gewerbliche Immobilienunternehmen wie Aroundtown und DIC Asset aus, die 30% ihres Wertes verloren. Eine ...

Weiterlesen

Immobilien: Wegen Coronavirus Flucht aus den großen Städten?

Verfasst am 23.07.2020

Überfüllte Straßen, Geschäfte voller Menschen, vollgestopfte öffentliche Verkehrsmittel: Dank Corona wissen wir jetzt genau, wie diese Situationen zu potenziellen Gesundheitsrisiken werden können. Je größer die Städte, desto größer die Gefahren – zumindest theoretisch. Die Angst vor einem neuen Lockdown und die Möglichkeit, weite Flächen außerhalb städtischer Gebiete zu genießen und von zu Hause zu arbeite ...

Weiterlesen

Junge Deutsche können kaum die Mietenzahlen

Verfasst am 08.07.2020

Das IPSOS-Institut hat kürzlich eine Untersuchung bezüglich der finanziellenSituation und des Konsums der Deutschen durchgeführt. Die im Auftrag der ING Bank durchgeführte Untersuchung wurde von Chefökonom Carsten Brzeski so kommentiert: „Die finanziellen Auswirkungen der Corona-Krise scheinen für einen Großteil der Deutschen zum Glück noch nicht existenzbedrohend zu sein“. Zum Beispiel sind nur 14% der Befragten mit der Zahlung von Hypotheken ...

Weiterlesen

Der deutsche Immobilienmarkt in der Flaute

Verfasst am 19.06.2020

Lohnt es sich, in den Immobilienmarkt zu investieren? Wie die Frankfurter Allgemeine Zeitung (FAZ) in einem Artikel erklärt, in gewissem Sinne ja, aber ohne allzu große Begeisterung. In einem Kontext, in dem die Zinssätze negativ und die Renditen von Bankkonten sehr niedrig sind, sind Immobilien immer noch eine ziemlich rentable Investition. Dennoch zeigt die Krise auch in diesem Sektor ihre Auswirkungen. Nach Aussagen der Fondsmanager sollten Wohnimmobilien als die sichersten an ...

Weiterlesen

MEISTGELESENE ARTIKEL VON HEUTE

05.11.2019 verfasst von Citywire

Frankfurter Index-Anbieter stellt ehemaligen DWS-Leiter aus dem ETF-Bereich ein

Weiterlesen

MEISTGELESENE ARTIKEL DER WOCHE

MEISTGELESENE ARTIKEL DES MONATS

29.12.2020 verfasst von MoneyController

Fear Greed Index, der Indikator für Angst und Gier an den Märkten: Was er ist und was er für Anleger bedeutet

Weiterlesen
22.12.2020 verfasst von MoneyController

Robo-Advisors setzen auf ein ausgewogenes Portfolio und schlagen die Märkte

Weiterlesen

MEISTGELESENE ARTIKEL DES FINANZFORUMS

Klassifikation anschauen