Finanzforum: Green economy - green bond 20 veröffentlichte Beiträge - 3.272 Lesungen


Nach Autor auswählen: Finanzberater Gesellschaften

Die „grüne Wirtschaft“ – Green Economy - ist ein übergreifender Wirtschaftssektor mit einer ausgeprägten Nachhaltigkeit in Bezug auf Umweltschutz. Alle Unternehmen, die zwar nicht auf Produktivität verzichten, es aber schaffen, die Umweltbelastung zu verringern, beispielsweise im Hinblick auf den Verbrauch natürlicher Ressourcen und die Reduzierung der CO2-Produktion, können die Bezeichnung „grün“ erhalten. Green Bonds sind Anleihen von Unternehmen, die auf nachhaltiges Wirtschaften und Umweltschutz ausgerichtet sind bzw. sich dazu verpflichtet haben.


Investitionen in Climate Tech nehmen zu

Verfasst am 18.01.2022

Die Investitionen in Unternehmen, die Technologien zur Bekämpfung der aktuellen Klimakrise einsetzen, wachsen schnell. Das zeigen Untersuchungen des Beratungsunternehmens PwC, das eine Studie zu diesem Thema mit dem Titel 'State of Climate Tech 2021' veröffentlicht hat. Wachsender Technologiesektor in Verbindung mit dem Kampf gegen den Klimawandel Am 30. Juni 2021 beliefen sich die Investitionen in Technologieunternehmen, die direkt in den Kampf gegen den Klimawandel involvie ...

Weiterlesen

Tsingshans missliche Lage – Nickelsulfat mit hohem CO2-Gehalt für den Elektrofahrzeugsektor

Verfasst am 07.01.2022

Nickel ist ein essentielles Metall für die Kathoden von Lithium-Ionen-Batterien und spielt daher eine wichtige Rolle bei der Energiewende. Aber Nickel ist nicht gleich Nickel. Nickelsulfat aus Nickel-Roheisen ist wesentlich emissionsintensiver als andere Routen, was seine Einführung erschwert. Die Einführung einer CO2-Bepreisung kann aus dieser Quelle Kosten verursachen. Die Versorgungsherausforderung zur Deckung der zukünftigen Nickelnachfrage bleibt bestehen.

Weiterlesen

Debt-for-Nature Swaps: Was sind sie?

Verfasst am 28.12.2021

Die COP 26 in Glasgow scheint auf der ganzen Welt ein Echo zu finden, auch in Lateinamerika: Länder wie Uruguay, Ecuador, Argentinien und Kolumbien planen Systeme zum Schutz der Umwelt und der biologischen Vielfalt. Ja, aber woher sollen die Mittel dafür kommen? In der Debatte taucht die Möglichkeit einer Wiedereinführung von Finanzinstrumenten auf, die bereits vor einigen Jahren konzipiert wurden, nämlich die Debt-for-Nature Swaps. Was sind sie? Wie kam es zu den Debt- ...

Weiterlesen

Die EU wird zum weltweit größten Emittenten von Green Bonds

Verfasst am 09.09.2021

Der nächste Emittent von Green Bonds und damit der größte weltweit wird niemand anderes sein als die Europäische Union. Dies gab EU-Haushaltskommissar Johannes Hahn bekannt. Bis zu einem Drittel des Corona-Aufbaufonds zur Förderung der europäischen Wirtschaft soll in Form von Green Bonds finanziert werden. Wir sprechen hier von 250 Milliarden Euro. Bei seiner Ankündigung erinnerte Haushaltskommissar Hahn nicht nur daran, dass elf europäische Länder ...

Weiterlesen

Wasserstoff: eine verlorene Schlacht?

Verfasst am 03.09.2021

Seit einigen Jahrzehnten hören wir von Wasserstoff als einer hervorragenden Quelle sauberer Energie. Im Rahmen der Energiewende sollte dann die Entwicklung von Technologien, die das gesamte Potenzial ausschöpfen können, so weit wie möglich gefördert werden. Aber im Gegenteil, egal, wie viel wir darüber reden, wir haben es mit einem Sektor zu tun, der anscheinend nicht in Schwung kommen will. Woran liegt das? Der CEO der aream-Gruppe (Asset Management Erneuerbare Ene ...

Weiterlesen

In Wasserstoff investieren: Ist das wirklich eine Chance?

Verfasst am 10.06.2021

Wasserstoff wird eine der wichtigsten Energiequellen der Zukunft sein. Das wird schon seit mindestens dreißig Jahren angenommen. Aber diese Prophezeiung hat sich auch seit mindestens dreißig Jahren nicht bewahrheitet. Das hat viele Anleger die Hoffnung verlieren lassen: Wasserstoff - so könnte man meinen - ist eine der vielen Blasen an den Aktienmärkten gewesen. Der Run auf die Wasserstoff-Aktien vor zwanzig Jahren ist ja schließlich im Sande verlaufen, ohne dass sich ...

Weiterlesen

Deutsche „grüne“ Anleihe- ein Erfolg

Verfasst am 13.05.2021

Man kann sicherlich nicht sagen, dass auf dem Markt das Angebot an „grünen“ Investitionsmöglichkeiten fehlen würde. Dennoch scheint der "Hunger" nach nachhaltigen Investments bei den Anlegern anzuhalten. Das zeigt die jüngste Emission "grüner" Schuldverschreibungen durch die deutsche Bundesregierung, die erstmals eine 30-jährige "grüne" Bundesanleihe auf den Markt gebracht hat. Beim Thema "grüne" Schulde ...

Weiterlesen

Grüne Investitionen, aber wirklich

Verfasst am 07.05.2021

"Grüne" oder "nachhaltige" Finanzierung ist eine sehr breite und vielfältige Anlagekategorie. Die groß angelegte Debatte, die damit einhergeht, ist wichtig und vielleicht sogar notwendig, um Bekanntheit und Bedeutung zu erlangen. Allerdings wird die Debatte oft von einer gewissen Unübersichtlichkeit begleitet. Die Plattform Biallo.de hat einen interessanten Artikel zu diesem Thema veröffentlicht, der Klarheit schaffen soll. Schauen wir uns die wichti ...

Weiterlesen

MEISTGELESENE ARTIKEL VON HEUTE

MEISTGELESENE ARTIKEL DER WOCHE

MEISTGELESENE ARTIKEL DES MONATS

MEISTGELESENE ARTIKEL DES FINANZFORUMS

Klassifikation anschauen