Finanzforum: Finanzmärkte / Wirtschaft

Es gibt nicht nur einen einzigen Finanzmarkt. Es gibt viele davon und sie können nach Produktemissionsebene (Primär-, Sekundärmarkt usw.), nach Produktarten (Kapitalmarkt, Aktien, Anleihen, Rohstoffe, Währungen usw.) und auch nach geografischer Verteilung unterschieden werden (EU-Aktien, US-Anleihen, Schwellenländer usw.). Auf dem Finanzmarkt ist der Kauf und Verkauf der riesigen Menge verfügbarer Finanzprodukte gestattet, um Kapitalbeträge zur Verfügung zu stellen und damit Ertrag zu erwirtschaften. Der Finanzmarkt ist daher als Optimierer von Ressourcen und Ersparnissen ein wesentlicher Bestandteil der Wirtschaft jedes fortgeschrittenen Landes.


Börsendiagramm und Globus

Was geschieht beim DAX?

Verfasst von MoneyController am 26.09.2020

Leider scheint der Moment, den die Märkte so gefürchtet haben, gekommen zu sein. Mit dem Wiederaufleben der Pandemie erleben wir einen allmählichen Ausverkauf vieler Aktien an den Aktienmärkten. Im Übrigen verhinderten nur die Ankündigungen neuer Liquidität durch die Fed (Federal Reserve), dass die amerikanischen Märkte (Dow Jones + 1,34% und Nasdaq +2,26%) mit einem negativen Vorzeichen schlossen. In Deutschland endete jedoch gestern eine Woche, die man l ...

Weiterlesen
Euro-Münzen und Grafik

Die Inflation in der EU sollte möglicherweise neu berechnet werden

Verfasst von MoneyController am 23.09.2020

Vielleicht sollte die Berechnung der Inflation im Euro-Wirtschaftsraum korrigiert werden. Sogar EZB-Beamte beginnen so zu denken. Die Inflation in Europa ging in den Monaten des Lockdowns zurück, was jedoch nicht für alle Wirtschaftssektoren einheitlich war. Zum Beispiel: Benzin, das aufgrund der geringeren Reisekosten quasi niemand brauchte, kostete sehr wenig. Lebensmittel hingegen haben ihren Preis deutlich erhöht. Auch die Kosten für eigengenutzte Immobilien sind gestiege ...

Weiterlesen
Geschäftsfrau im Sturm

Startet die Wirtschaft nicht erneut durch? Die Risiken von Börseninvestoren steigen

Verfasst von MoneyController am 21.09.2020

Die Bank für Internationalen Zahlungsausgleich (BIZ) in Basel hat ihren gewohnten Quartalsbericht veröffentlicht, in dem eindeutig dargelegt wird, dass die Wechselkurse derzeit vollständig vom wirtschaftlichen Umfeld entkoppelt sind. Die maßgebliche Bank, die Devisenreserven für Zentralbanken verwaltet und einige geldpolitische Richtlinien vorgibt, zeigt sich besonders pessimistisch bezüglich der wirtschaftlichen Zukunft Europas und der übrigen Welt. Die wirts ...

Weiterlesen
Charging Bull, Wall Street Bull, Bowling Green Bull

Börse: Boom oder Blase?

Verfasst von MoneyController am 17.09.2020

Wie hat es der Aktienmarkt, insbesondere der amerikanische Technologiemarkt, geschafft, in einer der schwierigsten Zeiten der letzten zwanzig Jahre alle Rekorde zu brechen? Es gibt zwei mögliche Antworten. Entweder stehen wir vor einer der furchterregenden Finanzmarktblasen, oder die Aktien, die bisher so stark gewachsen sind, sind gut gerüstet, um diesen Krisenzeiten standzuhalten. Die Verluste an der Nasdaq - vor allem der sensationelle von Tesla - lassen uns zumindest an eine Ü ...

Weiterlesen
Zahlung per App

Die Krise beschleunigt den Übergang von Bargeld zu digitalem Bezahlen

Verfasst von MoneyController am 15.09.2020

In einer Umfrage der Unternehmensberatung PwC Strategy wurde deutlich, dass sich in Europa der Übergang von Bargeld zu digitalem Bezahlen beschleunigt hat. Die Umfrage umfasste eine Stichprobe von 3.500 Bürgern in 12 europäischen Ländern. In 10 Ländern ist der Prozentsatz derjenigen, die lieber in bar bezahlen, von 43% auf 36% gefallen. Nur in zwei Ländern wird Bargeld immer noch der Zahlung per Karte oder App vorgezogen. Dies sind natürlich Österreich und ...

Weiterlesen
Geschäftsmann und Angst

Wovor haben die Deutschen wirklich Angst?

Verfasst von MoneyController am 11.09.2020

Was macht heutzutage wirklich Angst in Deutschland? Die Antwort auf die Frage scheint einfach: In einer Zeit der globalen Pandemie ist es klar, dass die größte Angst die der Ansteckung ist. Aber so ist es nicht. In der Tat haben nur 32% der Deutschen Angst, ernsthaft krank zu werden. Im vergangenen Jahr lag der Prozentsatz bei 35%. Diese Daten stammen von der R + V Versicherung, deren Infocenter jährlich eine Umfrage durchführt. Die Umfrage zeigt, dass die größte ...

Weiterlesen
Frau bei der Arbeit in einer Fabrik

Die Erholung der deutschen Wirtschaft ist ungebrochen

Verfasst von MoneyController am 08.09.2020

Gute Nachrichten von der Bundesbank. Die Erholung der deutschen Wirtschaft setzt sich ohne Unterbrechung fort. Die letzte Daten, die am 6. September aktualisiert wurden, zeigen + 3,7% im Vergleich zu den letzen dreizehn Wochen. Damit ist der Wert noch höher als der in der Vorwoche mit + 3,2%. Das ist natürlich ein gutes Zeichen: Aber woher kommen diese Daten? Es handelt sich um den WAI, den Wöchentlichen Aktivitätsindex. Der Index wurde entwickelt, um die Leistung der deutsch ...

Weiterlesen
Auto, das zu schnell fährt

Wurden Tech-Aktien überbewertet?

Verfasst von MoneyController am 05.09.2020

Die Vollbremsung des Nasdaq in den letzten zwei Tagen hat die meisten europäischen Börsen, einschließlich des DAX, in Mitleidenschaft gezogen. Mit der Nachricht an zwei aufeinander folgenden Tagen über Verluste zwischen 3 und 4% ist für viele Analysten das passiert, was viele von ihnen erwartet hatten: Die Börse hat erkannt, dass die Realwirtschaft nicht in der Lage ist, dem Lauf der Finanzindizes zu folgen. Dank des Wachstums in den letzten Monaten wurden Technolo ...

Weiterlesen
Inflation Grafik

Inflation belastet mehr diejenigen, die weniger haben

Verfasst von MoneyController am 01.09.2020

Europa bereitet sich auf neue Maßnahmen zur Erhöhung der Inflation vor. Der Zinssatz, der nicht einmal 1% erreicht, wird angesichts einer Geldpolitik, die sich seit Jahren das Ziel von 2% pro Jahr gesetzt hat, als zu niedrig eingestuft. Aber wie wird die Inflationsrate ermittelt? Die Antwort auf die Frage ist - wie die Süddeutsche Zeitung gezeigt hat - interessanter als sie scheint. Die Inflation wird nämlich auf der Grundlage eines Warenkorbs berechnet. Die Stichprobe diese ...

Weiterlesen
STARTEN SIE EINE NEUE DEBATTE

Die am meisten gelesenen Posts von heute

26-09-2020 verfasst von MoneyController

Was geschieht beim DAX?

Weiterlesen
18-09-2020 verfasst von MoneyController

Vermögensverwaltung ist (noch) kein Geschäft für Frauen

Weiterlesen

Die am meisten gelesenen Posts der Woche

21-09-2020 verfasst von MoneyController

Startet die Wirtschaft nicht erneut durch? Die Risiken von Börseninvestoren steigen

Weiterlesen
21-09-2020 verfasst von Citywire

Gleichberechtigung im Fondsmanagement: So ist die Lage bei vier Asset Managern

Weiterlesen

Die am meisten gelesenen Posts des Monats

10-09-2020 verfasst von MoneyController

Überraschung: Trotz der niedrigen Zinsen werden die Sparer ein wenig reicher

Weiterlesen
04-09-2020 verfasst von Marc-Oliver Lux

Börse aktuell: Technologie macht nächsten Tausender voll

Weiterlesen

Die schon immer am meisten gelesenen Posts

12-06-2020 verfasst von Thomas Radloff

Meine Markteinschätzung für Spekulanten/Trader und Investoren

Weiterlesen
08-06-2020 verfasst von Thomas Radloff

Meine Arbeitsweise bei Privatanlegern

Weiterlesen