Finanzforum: Finanzmärkte / Wirtschaft 329 veröffentlichte Beiträge - 50.825 Lesungen


Nach Autor auswählen: Finanzberater Gesellschaften

Es gibt nicht nur einen einzigen Finanzmarkt. Es gibt viele davon und sie können nach Produktemissionsebene (Primär-, Sekundärmarkt usw.), nach Produktarten (Kapitalmarkt, Aktien, Anleihen, Rohstoffe, Währungen usw.) und auch nach geografischer Verteilung unterschieden werden (EU-Aktien, US-Anleihen, Schwellenländer usw.). Auf dem Finanzmarkt ist der Kauf und Verkauf der riesigen Menge verfügbarer Finanzprodukte gestattet, um Kapitalbeträge zur Verfügung zu stellen und damit Ertrag zu erwirtschaften. Der Finanzmarkt ist daher als Optimierer von Ressourcen und Ersparnissen ein wesentlicher Bestandteil der Wirtschaft jedes fortgeschrittenen Landes.


Marc-Oliver Lux
Persönliches Finanzmanagement
Marc-Oliver Lux
/ Wenn Sie mich kennen, bewerten Sie mich
Persönliches Finanzmanagement

Börse aktuell: Die Notenbanken haben es verbockt

Verfasst am 24.06.2022

Sehr geehrter Anleger,die Zinswende läuft aus Sicht der Märkte nicht gut. Die Notenbanken sehen sich genötigt, ihre Zinsanhebungen zu beschleunigen.Lesen Sie außerdem, wie aufkommende Rezessionsängste die Aktien- und Anleihenmärkte mittlerweile in einen Bärenmarkt drücken, und warum die Europäische Zentralbank eine „Notfall-Sitzung“ abgehalten hat.Dass uns in diesem Börsenjahr die von der US-Notenbank Fed eingeläutete Zinswende beschäftigen würde, war klar. Ab Juli wird nun auch ...

Weiterlesen

Sind Aktien wirklich so stark mit der Inflation und den Zinssätzen korreliert?

Verfasst am 15.06.2022

Die Aktienmärkte befinden sich seit Anfang des Jahres in einer Krise und viele Beobachter führen diese Situation auf die Inflation und die steigenden Zinsen zurück. Aber wie gut korrelieren die Aktienmärkte mit diesen Faktoren? Stephan Albrech, Vorstand der Albrech & Cie Vermögensverwaltung AG, schrieb darüber auf dem Portal "extraETF". Sind Inflation und Aktienrenditen zwangsläufig korreliert? Einige Daten aus der Vergangenheit widerlegen, dass ...

Weiterlesen

Wird der Bärenmarkt lange anhalten?

Verfasst am 14.06.2022

Viele, die an den Finanzmärkten investieren, haben sich in den letzten Wochen sicherlich gefragt, wie lange die Baisse noch andauern wird. Es ist zwar unmöglich, genaue Vorhersagen zu treffen, aber es spricht nichts dagegen, einen Blick auf die Vergangenheit zu werfen, wie es Kirk O'Neil in der Zeitschrift 'TheStreet' tut, indem er die historische Entwicklung des S&P 500, des Nasdaq und des Dow Jones in seinen bärischen Momenten analysiert. Die Gründe fü ...

Weiterlesen

Teil 1: Eine realistische Einschätzung des Fortschritts bei der Künstlichen Intelligenz

Verfasst am 09.06.2022

Seien wir ehrlich - wir lieben aufregende Ankündigungen. Warum sollte man über die kleinen technischen Verbesserungen eines bestimmten Systems der künstlichen Intelligenz (KI) sprechen, wenn man den kommenden Einzug der allgemeinen künstlichen Intelligenz (AKI) prognostizieren kann?

Weiterlesen

Märkte bieten immer noch Chancen zum Preis von Risiken

Verfasst am 09.06.2022

Die derzeitige Situation der Unsicherheit an den Märkten bedeutet keineswegs, dass es keine Möglichkeiten gibt. Dies erklärte Stefano Iotti, Direktor für Geschäftsentwicklung bei der Investmentgesellschaft abrdn, während einer Sendung ('StayLive') von 'financialounge.com'. Der Krieg in der Ukraine und Rohstoffe Seit dem 24. Februar dieses Jahres, erklärt Iotti, hat sich die Welt verändert, auch in finanzieller Hinsicht. Tatsächl ...

Weiterlesen

Große US-Tech-Unternehmen in Schwierigkeiten an der Börse

Verfasst am 08.06.2022

Seit einigen Monaten ist von einer Rotation der Finanzmärkte zugunsten von Value-Aktien die Rede. Die andere Seite der Medaille dieser Situation ist die Krise, die Wachstumsaktien durchmachen. Vor allem die großen US-Tech-Giganten verlieren zunehmend an Boden. Wird die Technologieblase bald platzen? In 'financialounge' (in der Sektion 'The Contrarian') erschien ein Artikel, in dem auf das mögliche Platzen der Blase bei den US-Tech-Aktien hingewiesen wird. Vielle ...

Weiterlesen

Ein möglicher Ausblick auf den chinesischen Markt

Verfasst am 06.06.2022

China ist von der Größe her kein vernachlässigbarer Markteinfluss mehr. Zu den Aussichten für den asiatischen Riesen lohnt sich ein Blick auf die Analyse der beiden Vontobel China-Experten Roger Merz und Thomas Schaffner, die ebenfalls auf dem Portal "investrends.ch" erschienen ist. Covid schlägt erneut in China zu Shanghai war das Epizentrum einer Covidenepidemie, gegen die besonders harte Maßnahmen ergriffen wurden. Um zu ver ...

Weiterlesen

Auch in Europa gibt die Inflation allmählich Anlass zur Sorge

Verfasst am 03.06.2022

Die Inflationsdaten in der Eurozone zeigten einen allgemeinen Preisanstieg von 8,1%. Wie Giuseppe Timpone auf dem Portal 'investireoggi' andeutet, könnten diese Daten die Zinserhöhung der Europäischen Zentralbank beschleunigen. Eurozone und Rekord-Inflation im Mai Wie Timpone schreibt, hatten die Analysten einen Anstieg der Inflation in einer Spanne zwischen 7,4% und 7,8% erwartet. Die Zahl von 8,1 Prozent war überraschend, aber nur bis zu einem gewissen Punkt, selb ...

Weiterlesen

MEISTGELESENE ARTIKEL VON HEUTE

MEISTGELESENE ARTIKEL DER WOCHE

MEISTGELESENE ARTIKEL DES MONATS

MEISTGELESENE ARTIKEL DES FINANZFORUMS

Klassifikation anschauen