Finanzforum: Finanzberatung 610 veröffentlichte Beiträge - 57.494 Lesungen


Nach Autor auswählen: Finanzberater Gesellschaften

Finanzberatung ist die Verwaltung ökonomischer Ressourcen, die von Finanzberatern oder Kapitalverwaltungsgesellschaften (KVG) bereitgestellt wird. Sie besteht aus strategischer Planung und Investitionskontrolle im Interesse der Kunden. Die Finanzberatung richtet sich sowohl an Privatanleger als auch an Unternehmen. Privatanleger nutzen sie, um fachspezifisches Wissen heranzuziehen und somit ihre wirtschaftliche Situation zu optimieren. Die Unternehmen nutzen es ihrerseits, um die Verwaltung ihres Kapitals effizienter zu gestalten und ihre Rendite zu steigern.


Die Gründe für das Honorarberater-Modell

Verfasst am 05.07.2022

Es gibt ein Vergütungsmodell für Finanzberatung, das auf so genannten Honoraren basiert, die direkt an den Finanzberater als Gegenleistung für seine Dienste gezahlt werden. Dieses Vergütungsmodell steht im Gegensatz zur provisionsbasierten Vergütung. Beide Modelle sind weit verbreitet und aus unterschiedlichen Gründen beliebt. Aber was sind die Vorteile der Honorarberatung für Kunden und Finanzberater? Maßgeschneiderte Beratung für den Kunden Einer ...

Weiterlesen

Trends, die die Finanzberatung verändern werden

Verfasst am 24.06.2022

Es ist interessant und vielleicht auch nützlich, sich zu fragen, was die Finanzberatung in Zukunft zunehmend kennzeichnen wird. Auf der Online-Plattform des Magazins 'Financial Advisor' ist ein Artikel von Jack Sharry (Vorsitzender der Digital Advice Community des MMI) erschienen, der sich genau damit beschäftigt. Finanzberatung und Renten Der erste der fünf von Sharry identifizierten Trends ist der wachsende Bedarf an Rentenberatung. Die Baby-Boomer-Generation kommt ins ...

Weiterlesen

Was ist ein Family Office?

Verfasst am 09.06.2022

In Europa ist das Konzept des "Family Office" nicht so bekannt, wie man vielleicht denken könnte. Hier ist ein genauerer Blick darauf, was es ist. Was ist ein Family Office? Family Offices befassen sich mit besonderen Formen der Beratung, Planung oder Vermögensverwaltung. Wie auf der Seite der internationalen Anwaltskanzlei in der Schweiz Caputo & Partners (swiss-banking-lawyers.com) zu lesen ist, handelt es sich bei (Multi-)Family Offices um "eine privat gef& ...

Weiterlesen

Honorarberatung: laut einer Umfrage ja, aber unter bestimmten Bedingungen

Verfasst am 01.06.2022

In der Welt der Finanzberatung gibt es mindestens zwei grundlegende Vergütungsmodelle: provisionsbasierte Beratung und honorarbasierte Beratung (auch 'fee-only' oder 'fee-based' genannt). Eine vom deutschen Finanzportal 'Fragfina' (das zur JDC Group gehört) durchgeführte Umfrage zeigt ein interessantes Ergebnis zu diesem Thema. Dies berichtet auch die Zeitschrift FONDS professionell. Beratung auf Provisionsbasis versus Honorarbasis Auf der einen Seite gib ...

Weiterlesen

Millennials vertrauen Finanzberatern

Verfasst am 17.05.2022

Welche Beziehung haben Millennials zu Investitionen und Finanzberatung? Eine interessante Umfrage mit dem Titel 'Fünf finanzielle Wahrheiten über Millennials' hat sicherlich versucht, diese Frage zu beantworten. Die Umfrage wurde von der Vermögensverwaltungsgesellschaft Natixis durchgeführt und auch in der Zeitschrift 'financialounge' veröffentlicht. Millennials und der Fokus auf Risikomanagement Die Natixis-Umfrage wurde an einer internationalen Stichp ...

Weiterlesen

Die Gründe für eine Honorarberatung

Verfasst am 04.05.2022

Woher bezieht ein Finanzberater sein Gehalt? In einigen Fällen kann der Berater ein Angestellter einer Bank oder einer Vermögensverwaltungsgesellschaft sein. In vielen Fällen erhält er oder sie daher ein regelmäßiges Gehalt. In anderen Fällen kann er ein selbständiger oder unabhängiger Berater sein. In diesem Fall kann das Einkommen aus zwei Quellen stammen: i) auf der Grundlage eines prozentualen Anteils an der Rendite des von ihm verwalteten Kapita ...

Weiterlesen

Beratung und Portfolioverwaltung für Millennials

Verfasst am 29.04.2022

Wie in der Gesellschaft spielt die Generation der Millennials (die zwischen 1981 und 1995 Geborenen) eine immer wichtigere Rolle in der Welt der Investitionen und Finanzen. Ein Artikel auf "financialounge.com", verfasst von Leo Campagna in Zusammenarbeit mit der Investmentgesellschaft Invesco, gibt einen Überblick über die allgemeinen Finanz- und Portfoliomanagementbedürfnisse dieser Generation. Ein Bild, das besonders für Finanzberater nützlich sein kann. Mil ...

Weiterlesen

Berater, Vermögensverwalter und digitales Vertrauen

Verfasst am 22.04.2022

Vertrauen ist eines der wichtigsten Elemente in der Beziehung zwischen einem Kunden und einem Finanzberater oder Vermögensverwalter. Mit der Digitalisierung ist das Bedürfnis, seinem finanziellen Gesprächspartner zu vertrauen, natürlich erhalten geblieben. Vielleicht hat das sogar zugenommen, da der Kontakt zunehmend über digitale Kanäle erfolgt. Aber wie können Manager und Berater, selbst unabhängige, das Vertrauen derjenigen wecken, die sie zum ersten Ma ...

Weiterlesen

Wie kann die Beratung personalisiert und effektiver gestaltet werden?

Verfasst am 14.04.2022

Finanzberatung und Vermögensverwaltung bleiben zwei zentrale Aspekte der Investmentwelt. Beide Tätigkeiten müssen jedoch mit den neuen Kundenbedürfnissen Schritt halten, die sich oft mit der Einführung neuer Technologien ergeben. In diesem Zusammenhang veröffentlichte das Cash-Magazin eine interessante Umfrage, die von dem Schweizer Unternehmen Avaloq, einem Anbieter von Fintech-Dienstleistungen für Banken, Berater und Vermögensverwalter, durchgeführt ...

Weiterlesen

MEISTGELESENE ARTIKEL VON HEUTE

MEISTGELESENE ARTIKEL DER WOCHE

MEISTGELESENE ARTIKEL DES MONATS

MEISTGELESENE ARTIKEL DES FINANZFORUMS

Klassifikation anschauen