Finanzforum: Finanzberater


Nach Autor auswählen: Finanzberater Gesellschaften

Der Finanzberater ist ein Finanzfachmann, der in bestimmten Bereichen und innerhalb eines präzisen regulatorischen Rahmens arbeitet. Er kann als Mitarbeiter einer Gesellschaft bzw. einer Bankarbeiten, sowieselbständig, in ein Netzwerk eingebunden oder unabhängig sein. Basierend auf einem bestimmten Mandat befasst er sich mit der Verwaltung der Investitionen oder der Ersparnisse seiner Kunden. Seine Aufgabe besteht darin, basierend auf festgelegten Zielen das Kundenvermögen strategisch zu verwalten.


Wie wählen Sie Ihren Finanzberater aus? Die Antwort des Vorstands der Bürgerbewegung Finanzwende

Verfasst am 02.03.2021

Der Präsident der Bürgerbewegung Finanzwende und Grünen-Politiker Gerhard Schick gab der Zeitschrift Ökotest ein interessantes Interview. Hier sind seine Antworten zu einer sehr wichtigen Frage: Wie wählen Sie Ihren Finanzberater aus? Für Schick muss der Fokus des Finanzberaters auf dem Auftrag liegen, den ihm der Kunde erteilt. Mit anderen Worten: Der Berater muss ausschließlich im Interesse des Kunden handeln, genau wie ein Rechtsanwalt oder ein Steuer ...

Weiterlesen

Nachhaltige Transparenz: Worauf müssen Finanzberater achten?

Verfasst am 27.02.2021

Das Datum des Inkrafttretens der EU-Verordnung „über nachhaltigkeitsbezogene Offenlegungspflichten im Finanzdienstleistungssektor“ ist der 10. März. Die neuen Verpflichtungen gelten für alle Akteure in der Finanzberatung. Die Zeitschrift Fondsprofessionell hat den verschiedenen Typen von Anbietern eine spezielle, eingehende Analyse gewidmet. Werfen wir einen Blick auf die wichtigsten Neuerungen für die Gruppe der Finanzberater, die das Magazin aufzeigt. Als erste ...

Weiterlesen

Woran Sie einen seriösen Finanzberater erkennen

Verfasst am 05.02.2021

Die Kontaktaufnahme mit einem Finanzberater ist eine gute Idee, um auf die bestmögliche Weise Geld zu sparen. Ein guter Finanzberater hat das Wissen und die Erfahrung, einen auf den Kunden zugeschnittenen Finanzplan zu erstellen. Ja, aber wie unterscheidet man einen seriösen Finanzberater von einem unzuverlässigen? Das Portal FinanceScout24 gibt einige praktische Tipps, die den Verbrauchern bei der Auswahl des richtigen Finanzprofis helfen. Viele Arten von Finanzberatern Der al ...

Weiterlesen

Rendite, Finanzmärkte und Kunden: der Beruf des Finanzberaters

Verfasst am 18.12.2020

Die Unsicherheit an den Finanzmärkten, die niedrigen Zinsen, das Rentensystem in der Krise ... es scheint immer schwieriger zu sein, eine geeignete Lösung für die eigenen Ersparnisse zu finden. Eine Idee könnte sein, die Dienste eines Finanzberaters in Anspruch zu nehmen. Ja, aber wer ist ein Finanzberater und was macht er oder sie? Ein Finanzberater ist ein Anlage- und Investitionsprofi. Der typischste Weg, der zu einer Tätigkeit als Finanzberater führt, ist der fo ...

Weiterlesen

EFAMA: „Gut für die Kapitalmarktunion, aber man darf die Beschränkungen für Finanzberater nicht übertreiben“

Verfasst am 16.12.2020

Nach Ansicht der Europäischen Kommission sollte der Kapitalmarkt keine Grenzen innerhalb der Union haben. Kurzum, es sollte in etwa funktionieren wie bei den Waren. Aber dies kann nur geschehen unter der Bedingung, dass genaue Regeln eingehalten werden. Das dient vor allem dazu, dass die Finanzwelt das Vertrauen der Kleinanleger genießen könnte. Ein Vertrauen, das nicht so einfach zu gewinnen ist. Eine der Lösungen, die in den letzten Jahren schrittweise eingeführt wurd ...

Weiterlesen

So verändert sich die Kommunikation mit Finanzberatern

Verfasst am 19.10.2020

Laut einer Umfrage des Handelsblatt-Magazins geben 78% der (meist unabhängigen) Finanzberater an, dank der Digitalisierung eine bessere Beratung abliefern zu können. In den letzten 7 bis 8 Monaten hat die Finanzberatung dank digitalen Kanälen nicht nur stark zugenommen. Sie war stattdessen in einigen Fällen die einzig mögliche Lösung. Dies hat jedoch zu einer Erhöhung des Vertrauens und der Effizienz des angebotenen Dienstes geführt. Warum? Einerseits konn ...

Weiterlesen

Honorarberater, ein Beruf mit wachsendem Potenzial

Verfasst am 10.10.2020

Es war 2014, genauer gesagt am 1. August, als der Beruf des Honorarberaters in Deutschland gesetzlich anerkannt wurde. Seitdem hat dieser Beruf, wenn auch mit einiger Anstrengung, seinen Weg auch auf deutsches Territorium gefunden. Derzeit gibt es in Deutschland ungefähr 200 Honorarberater. Dies ist keine zu unterschätzende Zahl, obwohl es noch weit von der beträchtlichen Zahl (in den Tausendern) entfernt ist, mit der Großbritannien und die Vereinigten Staaten aufwarten k&ou ...

Weiterlesen

Wie stark vertrauen die Deutschen ihren Finanzberatern?

Verfasst am 30.04.2020

Was ist das wertvollste Kapital für einen Berater? Eine wahrscheinliche Antwort ist: das Vertrauen seiner Kunden. Das CFA Institute, ein globales Forschungsinstitut, das vorwiegend aus Investmentprofis besteht, versucht jedes Jahr, diesen Vermögenswert zu messen, der so wichtig, aber auch so schwer zu beschaffen und zu erhalten ist. Laut der kürzlich veröffentlichten Umfrage (2019 durchgeführt) haben im allgemeinen nur 28% der Deutschen Vertrauen in Finanzprodukte (mit e ...

Weiterlesen

MEISTGELESENE ARTIKEL VON HEUTE

31.12.2019 verfasst von Citywire

Mandarine-CEO: „Wir brauchen Leute, die große Firmen langweilig finden“

Weiterlesen

MEISTGELESENE ARTIKEL DER WOCHE

04.03.2021 verfasst von MoneyController

Die Zahl der privaten Wertpapierdepots in Deutschland übersteigt 25 Millionen

Weiterlesen

MEISTGELESENE ARTIKEL DES MONATS

MEISTGELESENE ARTIKEL DES FINANZFORUMS

Klassifikation anschauen