Finanzforum: Altersvorsorge


Nach Autor auswählen: Finanzberater Gesellschaften

In einer Gesellschaft, in der Menschen immer länger leben und die Geburtenrate ständig sinkt, hat die Altersvorsorge eine zentrale Rolle übernommen. Das deutsche Rentensystem basiert auf den sogenannten „drei Säulen”: der gesetzlichen Rentenversicherung, der betrieblichen und der privaten Altersvorsorge. Die betriebliche Altersvorsorge ist eine Leistung des Arbeitgebers. Es gibt zwei vom Staat geförderte private zusätzliche Altersvorsorgen: Die „Riester-Förderung durch Zulagen“ und die „Riester-Förderung durch zusätzliche Steuerersparnisse“


Altersvorsorge: Auf Wiedersehen Garantie, willkommen Rendite

Verfasst am 17.09.2021

Im Focus erschien ein Interview mit Jörg Arnold, CEO Deutschland des Versicherungsriesen Swiss Life. In dem Interview ging es um das deutsche Rentensystem und mögliche Maßnahmen zur Korrektur seiner besorgniserregenden Entwicklung. Die Probleme sind bekannt, die Demografie und die öffentlichen Finanzen, ebenso wie die Lösungsansätze, die von einer Anhebung des Rentenalters oder der Beiträge bis hin zu einer Kürzung der Leistungen reichen. Kurzum, das deu ...

Weiterlesen

Altersvorsorge und eine immer höhere Lebenserwartung

Verfasst am 07.09.2021

Das Rentenproblem in Deutschland als eine Bombe zu bezeichnen, die nur darauf wartet zu explodieren, ist vielleicht zu weit hergeholt, aber es lässt sich nicht leugnen, dass es sich um ein gigantisches Problem handelt, das gelöst werden muss. Philipp Krohn schreibt darüber in der Frankfurter Allgemeine Zeitung (FAZ). Werfen wir einen Blick auf einige der wichtigsten Daten und Überlegungen zu diesem Thema. Nach Angaben von Wissenschaftlern, auf die sich auch die Bundesbank be ...

Weiterlesen

Die Pandemie hat die deutsche Altersvorsorge kaum verändert

Verfasst am 13.08.2021

Die Epidemie hat das Leben vieler Menschen in vielerlei Hinsicht verändert. Aus finanzieller Sicht beispielsweise sind die Deutschen zu fleißigeren Sparern geworden. Betrachtet man jedoch ihr Verhältnis zur Altersvorsorge, scheint sich die Situation kaum verändert zu haben, wie der digitale Versicherungsmanager CLARK belegt, der zu diesem Thema gemeinsam mit dem Forschungsinstitut YouGov eine Umfrage durchgeführt hat. Den Daten zufolge, haben 68 % der Befragten ihre Sp ...

Weiterlesen

So investieren Sie in Aktien für die Altersvorsorge

Verfasst am 02.07.2021

In Deutschland ist es mittlerweile eine Tatsache: Rentner, die sich allein auf die während des Erwerbslebens geleisteten Pflichtbeiträge verlassen haben, können ihren Lebensstandard im Rentenalter nicht mehr aufrechterhalten. Nach Angaben des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales beträgt die durchschnittliche Altersvorsorge der Deutschen aus der gesetzlichen Rente 1.517 Euro pro Monat. Dass Investitionen an den Aktienmärkten eine gute Möglichkeit sein k&o ...

Weiterlesen

Zusatzrente: Wie mansich bei der Finanzplanung helfen lassen kann

Verfasst am 25.06.2021

Formen der Altersvorsorge werden in Ländern wie Deutschland zunehmend entscheidend sein für die Aufrechterhaltung des Lebensstandards auch im Rentenalter. Die Finanzplanung kann dabei helfen, den eigenen Lebensstandard im Alter nach den eigenen Wünschen und Möglichkeiten zu planen. Wenn man mit dem Sparen für eine Zusatzrente beginnen will, empfiehlt sich zunächst die Nutzung von Online-Berechnungstools. Die Plattform "finanzenverstehen.de" empfiehlt z.B. ...

Weiterlesen

Wie funktioniert das deutsche Rentensystem und warum ist es in der Krise?

Verfasst am 21.06.2021

In der öffentlichen Debatte und in den Medien ist die Nachricht von den Schwierigkeiten der deutschen gesetzlichen Rentenversicherung nichts Neues. Es lohnt sich, wie Andreas Braun auf tageschau.de dies tut, das Rentensystem der Bundesrepublik genauer unter die Lupe zu nehmen, da das Verständnis seiner Funktionsweise helfen kann, die Herausforderungen besser zu verstehen, vor denen es steht. Eventuell weiß nicht jeder, dass die Beiträge eines jeden Arbeitnehmers nicht in ei ...

Weiterlesen

Renten - in Deutschland muss mehr getan werden

Verfasst am 26.04.2021

In einem Artikel in der Zeitschrift "Das Investment" äußerte der Rechtsanwalt und Geschäftsführer des Branchenverbandes Votum Martin Klein einige Vorbehalte gegenüber der diesjährigen Jahreskonferenz der Versicherungsaufsicht. Aus seinem Artikel kristallisiert sich eine in deutschen Zeitungen durchaus geteilte Meinung heraus: Die Regierung sollte mehr tun, um die Zukunft des Renten- und Sozialsystems in der Bundesrepublik Deutschland zu sichern. Die beid ...

Weiterlesen

Riester-Rente retten mit Aktien

Verfasst am 03.04.2021

Carsten Zielke, Gründer und Geschäftsführer des Beratungsunternehmens Zielke Research Consult, hat für "Das Investment" einen interessanten Artikel geschrieben, in dem er sich sehr deutlich zur Zukunft des deutschen Rentensystems äußert: Das Rentensystem brauche große Veränderungen - es stehe auf dem Spiel. Grund für einen möglichen Kollaps des Rentensystems ist laut Zielke die geplante Absenkung des sogenannten Höchstrechnungsz ...

Weiterlesen

Die Deutschen stehen dem Rentensystem zunehmend pessimistisch gegenüber

Verfasst am 24.03.2021

Es gibt ein Thema, das den Deutschen zunehmend den Schlaf raubt: die Zukunft ihrer Rente. Immer mehr Menschen glauben, dass es in Zukunft immer schwieriger, wenn nicht gar unmöglich sein wird, einen angemessenen Betrag im Rentenalter zu erhalten, mit dem sie ihren Lebensstandardaufrechterhalten können. Dennoch gibt es immer noch viele, zu viele, die ein sehr wichtiges Phänomen in dieser Hinsicht unterschätzen, nämlich den demografischen Wandel. 27% der Deutschen glauben ...

Weiterlesen

MEISTGELESENE ARTIKEL VON HEUTE

MEISTGELESENE ARTIKEL DER WOCHE

MEISTGELESENE ARTIKEL DES MONATS

28.08.2021 verfasst von MoneyController

Portfolios sind oft voll mit unnötigen Produkten - hier ist der Grund dafür

Weiterlesen

MEISTGELESENE ARTIKEL DES FINANZFORUMS

Klassifikation anschauen