Vermögensverwaltung

Wie haben sich Vola-Fonds in der Krise geschlagen? Drei Fondsmanager diskutieren

Verfasst von Citywire am 15.06.2020

Der Volatilitätsindex VIX ist ein Panikbarometer. Während der Finanzkrise 2008 stellte er einen neuen Rekord auf, der erst im März dieses Jahres während der Coronaviruskrise eingestellt wurde. Für Fonds, die Volatilitätshandel als Kernstrategie betreiben, sind solche Marktphasen mit schlagartiger Panik Risiko und Chance zugleich. Nicht ohne Grund mussten dieses Jahr mehrere solcher Fonds vorübergehend geschlossen oder eingestellt werden. Citywire Deutschland hat zwei Fondsmanager und einen CIO befragt, wie sie turbulente Phasen an den Märkten nutzen und was ein Investment in Volatilitätsfonds bedeutet.

Erfahren Sie mehr

MEISTGELESENE ARTIKEL VON HEUTE

07.10.2019 verfasst von Citywire

Nordea liquidiert Padberg-Fonds (aber nur einen kleinen)

Weiterlesen
17.10.2019 verfasst von Citywire

Bankhaus Lampe holt Co-Geschäftsführer von Family-Office als Leiter Private Markets

Weiterlesen

MEISTGELESENE ARTIKEL DER WOCHE

MEISTGELESENE ARTIKEL DES MONATS

MEISTGELESENE ARTIKEL DES FINANZFORUMS

Klassifikation anschauen