Finanzprodukte

Wandelanleihen - das Produkt des Jahres?

Verfasst von MoneyController am 11.08.2020

Wir müssten bis 2007 zurückgehen, um ein ähnliches Emissionsvolumen an Wandelanleihen am Finanzmarkt zu sehen. In diesem Jahr stieg die Gesamtzahl der Anleihen dieses Typs am Markt in den USA um 40% und in Europa um 12%. Was ist eine Wandelanleihe? Es handelt sich um eine Anleihe, die gegen eine Aktie desselben Unternehmens eingetauscht werden kann. Welchen Vorteil bietet sie? Man kann an einer eventuellen Börsenrallye partizipieren oder defensiv bleiben, indem man nichts tut. Die zweite Möglichkeit wird den Anlegern mit niedrigeren Zinssätzen als bei einer normalen Anleihe vergütet. Dieses Finanzinstrument hat in der letzten Krise aus zwei Gründen große Popularität erlangt. Der erste ist, dass man, wie bereits erwähnt, vor den Turbulenzen an den Aktienmärkten geschützt ist. Der zweite ist, dass sich Unternehmen auf relativ einfache Weise Liquidität an den Märkten sichern können. Daher handelt es sich um ein Produkt, das typischerweise von Start-ups oder Unternehmen mit Wachstumsaussichten verwendet wird. Das Ankaufprogramm der Zentralbank und die daraus resultierende Verfügbarkeit von Liquidität treiben derzeit auch die Zinssätze voran und schaffen günstige Bedingungen für den Kauf. Beim Kauf sind zwei Dinge zu beachten: Erstens, die Bonität des Unternehmens, das sie ausgibt, zu überprüfen, um Insolvenzen zu vermeiden. Zweitens, die Zeichnungsbedingungen der Anleihe zu überprüfen - wie dies in der Tat für jedes Finanzprodukt der Fall sein sollte.

MEISTGELESENE ARTIKEL VON HEUTE

MEISTGELESENE ARTIKEL DER WOCHE

26.02.2021 verfasst von MoneyController

Die Inflation könnte in Deutschland in diesem Jahr 4% überschreiten (aber vielleicht kein Grund zur Sorge)

Weiterlesen

MEISTGELESENE ARTIKEL DES MONATS

MEISTGELESENE ARTIKEL DES FINANZFORUMS

Klassifikation anschauen