Finanzberatung

Swiss Life, 100.000 neue Finanzberatungskunden im Jahr 2020

Verfasst von MoneyController am 21.01.2021

Das Finanzberatungsunternehmen Swiss Life Deutschland hat Zahlen zur Neukundengewinnung im Jahr 2020 veröffentlicht. Die Zahlen sind überraschend: Die verschiedenen Gesellschaften von Swiss Life Deutschland (d.h. Swiss Life Select, tecis, HORBACH, ProVentus und Swiss Compare) haben 100.000 neue Kunden gewonnen. Ein ähnlicher Wert wurde nur in 2010 erreicht.

Das Gefühl der Unsicherheit erhöht den Beratungsbedarf

Wie Vertriebsleiter Matthias Wald erklärt, ist es normal, dass in Zeiten der Unsicherheit ein erhöhter Beratungsbedarf besteht, da auch die Unsicherheiten über die eigene finanzielle Zukunft zunehmen: „Wir standen vielen neuen und bestehenden Kunden in Zeiten der Unsicherheit beratend zur Seite, damit sie mit Zuversicht in eine selbstbestimmte Zukunft blicken können“.

Der Beratungsbedarf beginnt bei den Jüngsten

Interessant ist, dass die neue Kundschaft von Swiss Life Deutschlandüberwiegend aus den Generationen Y und Z besteht, also aus Menschen im Alter zwischen 16 und 35 Jahren. Tatsächlich haben sich fast 70.000 Kunden dieser Altersgruppe an Swiss Life Deutschland gewandt, um eine Beratungfür ihre Spar- oder Anlageentscheidungen zu erhalten.

Hier konzentriert sich der Beratungsbedarf

55% der Beratungen betrafen Vorsorgeprodukte. An erster Stelle der am meist abgeschlossenen Produkte stand die private Rentenversicherung(36%). An zweiter Stelle fiel die Wahl auf die Riester-Rente (33%). Viele von ihnen schlossen auch eine Arbeitskraftabsicherun gab (39% aller Neukunden). Nur 18% entschieden sich hingegen, in die Finanzmärkte zu investieren. In der jüngeren Bevölkerungsgruppe haben 66% Altersvorsorgeprodukte abgeschlossen (viele von ihnen - 55% - haben auch eine Arbeitskraftabsicherung abgeschlossen), während 18% sich für einen Vermögensaufbau am Kapitalmarkt entschieden haben. Zurückhaltender gegenüber Anlageprodukten waren Kunden im Alter zwischen 36 und 55 Jahren (11%).

Swiss Life Deutschland ist eine der größten in Deutschland tätigen Finanzberatungsgesellschaften. Sie erbringt Beratungsleistungen im Zusammenhang mit der Altersvorsorge und Arbeitskraftabsicherungen und bietet ihren Kunden darüber hinaus personalisierte Formen von Versicherungen und Kapitalaufbau- bzw. Finanzierungspläne an. Sie hat derzeit rund 4.600 Berater, die über ganz Deutschland verteilt sind.

MEISTGELESENE ARTIKEL VON HEUTE

MEISTGELESENE ARTIKEL DER WOCHE

27.07.2021 verfasst von MoneyController

Honorar oder Provision – was ist das günstigere Gebührenmodell bei Finanzberatung?

Weiterlesen

MEISTGELESENE ARTIKEL DES MONATS

08.07.2021 verfasst von MoneyController

Signalisieren die Renditen von Staatsanleihen das Ende der Erholung oder werden sie wieder steigen?

Weiterlesen

MEISTGELESENE ARTIKEL DES FINANZFORUMS

Klassifikation anschauen