Rohstoffe

Silberpreis: Die Kleinanleger von Reddit stecken hinter den Schwankungen

Verfasst von MoneyController am 03.02.2021

Über das Wochenende schoss der Silberpreis nach oben. Innerhalb kurzer Zeit erreichte er 30 US-Dollar. Er schien einen Lauf begonnen zu haben, der nicht mehr aufhören sollte. Im Gegenteil, innerhalb weniger Stunden ist der Wettlauf des Silbers zu einem abrupten Stillstand gekommen. Jetzt wird Silber zwischen 26 und 27 Dollar pro Unze gehandelt. Hinter dem Anstieg und der abrupten Vollbremsung des Silberpreises scheinen wieder einmal die zahlreichen Kleinanleger und Spekulanten zu stecken, die sich auf Reddit treffen, dem Online-Forum, das die Aktien von GameStop zu einem beispiellosen globalen Fall machte.

Alles begann am Freitag, als der übliche Commitments of Traders-Report der amerikanischen Aufsichtsbehörde für den Rohstoffmarkt CFTC veröffentlicht wurde. In dem Bericht wurden keine besonderen Marktausschläge erwartet. Im Gegenteil, der Bericht signalisierte einen kleinen, aber wachsenden Optimismus auf dem Markt für Silber-Futures. Nach der Veröffentlichung des Berichts begannen sowohl diejenigen, die Long-Positionen hatten, als auch diejenigen, die Short-Positionen hatten, ein wenig entschiedener auf steigende Preise zu setzen.

An diesem Punkt traten die Kleininvestoren von Reddit in den Markt ein. Das Ziel war es, die GameStop-Aktion zu wiederholen: Kaufen, um den „Short-Squeeze“, den sehr schnellen Anstieg des Silberpreises, auszulösen. Das rasante Wachstum fand statt: +15% innerhalb weniger Stunden. Silber erreichte einen Preis, der seit 2013 nicht mehr gesehen worden war. Doch dann fiel der Silberpreis wieder zurück.

Man könnte sagen, dass es den Kleininvestoren von Reddit in diesem Fall nicht gelang, das Chaos, das mit GameStop verursacht wurde, zu wiederholen; sie haben im Wesentlichen versagt. Der erste Grund war ein Fehler des Timings. Obwohl es Fonds gab, die auf fallende Silberpreise gewettet hatten, war die Stimmung an den Märkten leicht preistreibend. Der „Short-Squeeze“ entsteht, wenn Anleger mit Short-Positionen auf fallende Kurse gesetzt haben. (Es handelt sich um Finanzprodukte, die eine Art Versicherung gegen fallende Kurse sind. Aber diese Versicherung zwingt die Zeichner bei wieder steigenden Kursen, noch mehr Anteile zu kaufen.) Der Markt hingegen war vorsichtig optimistisch.

Der zweite Grund ist, dass es schwieriger ist, einen wesentlich größeren Markt, wie den von Silber, zu beeinflussen als die Aktien eines einzelnen Unternehmens. Sicherlich ist es aber nicht unmöglich, wie die Investoren von Reddit gezeigt haben. Das Ergebnis wird, zumindest kurzfristig, das Anwachsen von Spannungen und eine mögliche Zunahme der Preisvolatilität sein. Während der Silbermarkt in den letzten Jahren zur Baisse tendierte, schien es, dass eine Phase der langsamen aber stetigen Erholung begonnen hätte. Der Einstieg der Kleinanleger von Reddit stellt die Prognosen der Beobachter etwas in Frage.

MEISTGELESENE ARTIKEL VON HEUTE

03.03.2021 verfasst von MoneyController

Regulierung nachhaltiger Geldanlagen: Einige kritische Stimmen sind zu hören

Weiterlesen
26.02.2021 verfasst von MoneyController

Die Inflation könnte in Deutschland in diesem Jahr 4% überschreiten (aber vielleicht kein Grund zur Sorge)

Weiterlesen

MEISTGELESENE ARTIKEL DER WOCHE

26.02.2021 verfasst von MoneyController

Die Inflation könnte in Deutschland in diesem Jahr 4% überschreiten (aber vielleicht kein Grund zur Sorge)

Weiterlesen

MEISTGELESENE ARTIKEL DES MONATS

MEISTGELESENE ARTIKEL DES FINANZFORUMS

Klassifikation anschauen