Anlagen

Es ist Zeit für „Substanz“ auf dem Markt

Verfasst von MoneyController am 09.04.2021

Philippe Denef, Head of Quantitative Strategies bei der Vermögensverwaltungsgesellschaft DPAM, hat kürzlich eine Analyse im Internet veröffentlicht, in der er darauf hinweist, dass an den Finanzmärkten der richtige Zeitpunkt für eine "Value"-Strategie gekommen ist.

2020 war ein hartes Jahr für "Value"-Investitionen. Der MSCI ACWI Value Index erreichte am 20. März ein Allzeittief und am 30. September den Negativrekord der letzten 21 Jahre relativ zum "Growth"-Index. Erst im November begannen sich die Dinge langsam zu ändern. Neben der Entdeckung des Impfstoffs war das andere große Ereignis die US-Präsidentschaftswahl und der Sieg von Joe Biden. Seitdem scheint eine zyklische Wende zu Gunsten von Substanzwerten eingesetzt zu haben, die noch andauert.

Für Denef gibt es gute Gründe zu der Annahme, dass Substanzwerte zu einem noch weiteren Anstieg veranlasst werden könnten. Die wirtschafts- und geldpolitischen Maßnahmen sollten die Erholung der Wirtschaft weiter beschleunigen, unterstützt durch die Ersparnisse, die die Haushalte in den letzten Monaten angesammelt haben. Es stimmt, dass einige "Value"-Sektoren bereits gedreht haben: Man denke nur an die Automobilindustrie, den Bergbau, die Technologie und die Unternehmen, die im chinesischen Markt engagiert sind. Dennoch bietet der Sektor nach wie vor interessante Anlagemöglichkeiten: Das gilt zum Beispiel für den Energie- und den Finanzmarkt.

Für eine diversifizierte Strategie schlägt Denef eine "Value"-Strategie vor, die positiv mit dem Anstieg der Anleiherenditen korreliert. Bisher sind die Anleiherenditen im Vergleich zu den historischen Trends tatsächlich eher bescheiden ausgefallen. Die erwartete Erholung wird im Gegensatz dazu eher ungestüm sein, mit einer starken Nachfrage nach Energie und Rohstoffen sowie der Reaktivierung der Lieferketten bei voller Auslastung. Diese signifikante Sektorrotation deutet gemäß Denef darauf hin, dass sich Substanzwerte besser entwickeln werden und dass daher die finanziellen Rahmenbedingungen in den kommenden Monaten ein größeres Risikoengagement begünstigen werden.

MEISTGELESENE ARTIKEL VON HEUTE

MEISTGELESENE ARTIKEL DER WOCHE

27.07.2021 verfasst von MoneyController

Honorar oder Provision – was ist das günstigere Gebührenmodell bei Finanzberatung?

Weiterlesen

MEISTGELESENE ARTIKEL DES MONATS

08.07.2021 verfasst von MoneyController

Signalisieren die Renditen von Staatsanleihen das Ende der Erholung oder werden sie wieder steigen?

Weiterlesen

MEISTGELESENE ARTIKEL DES FINANZFORUMS

Klassifikation anschauen