Finanzmärkte / Wirtschaft

Vorsicht vor falschen Marktrotationen

Verfasst von MoneyController am 14.04.2021

Seit einigen Monaten hören wir viel darüber, dass eine zyklische Rotation an den Finanzmärkten stattfindet, die zunehmend Substanzwerte gegenüber Wachstumswerten bevorzugt. Bert Flossbach, Mitbegründer des Asset Managers Flossbach von Storch (FvS), hat diesbezüglich jedoch einige Einwände.

Das Argument, das derzeit von vielen Marktanalysten vorgebracht wird, ist, dass der Anstieg der Zinsen als Folge der Wirtschaftskrise für Wachstumswerte nachteilig wäre, weil sie die Berechnung ihres Barwertes negativ beeinflussen würden, da es sich um Wertpapiere handele, deren Ertragspotenzial in der Zukunft liege (und die nicht von einer unmittelbaren wirtschaftlichen Erholung profitieren würden). Die Anleiherenditen sind jedoch immer noch zu niedrig, um Anleihen attraktiver zu machen als die meisten Wachstumsaktien. Darüber hinaus sei, wie Flossbach betont, die mögliche Neuausrichtung von Wachstumswerten auf Substanzwerte bereits seit mindestens letztem Herbst im Gange.

Flossbach weist darauf hin, dass die Vorhersage einer solchen Marktrotation zugunsten von "Value"-Titeln möglicherweise nur im Nachhinein erkannt werden könnte. In der Tat könne dieses Phänomen durchaus Gegenstand von Debatten unter Kommentatoren sein. Aber für eine konsequente und schlüssige Anlagestrategie sei eine solidere Basis erforderlich. Flossbach argumentiert sehr treffend, dass beispielsweise die Ankündigung des Endes eines Lockdowns für sich genommen kein ausreichender Umstand sei, um beruhigt in Fluggesellschaften oder den Hotelsektor zu investieren.

Das Risiko, vor dem Flossbach die Anleger warnt, ist das Aufgeben einer langfristigen Anlagestrategie zugunsten kurzfristiger, unmittelbarer Renditen. Anstatt sich den Kopf darüber zu zerbrechen, welches Unternehmen oder welche Branche am meisten von der Krise profitieren werde, sollte man sich folgende Frage stellen: Welche Unternehmen gibt es, die aufgrund ihres Geschäftsmodells in der Lage sind, auf lange Sicht konstante und nachhaltige Einnahmen zu erzielen?

MEISTGELESENE ARTIKEL VON HEUTE

18.11.2019 verfasst von Citywire

Studie: Vier von fünf Investoren wollen China-Allokation trotz Handelskrieg erhöhen

Weiterlesen

MEISTGELESENE ARTIKEL DER WOCHE

27.07.2021 verfasst von MoneyController

Honorar oder Provision – was ist das günstigere Gebührenmodell bei Finanzberatung?

Weiterlesen

MEISTGELESENE ARTIKEL DES MONATS

08.07.2021 verfasst von MoneyController

Signalisieren die Renditen von Staatsanleihen das Ende der Erholung oder werden sie wieder steigen?

Weiterlesen

MEISTGELESENE ARTIKEL DES FINANZFORUMS

Klassifikation anschauen