Robo Advisor

Robo-Advisor - gute Ergebnisse

Verfasst von MoneyController am 24.05.2021

Nach einer monatelangen Phase des Kursanstiegs an den Märkten sind wir offiziell in eine Phase größerer Turbulenzen eingetreten. Wie Sebastian Schick auf der Plattform Biallo.de anmerkt, muss man sich nur die Entwicklung des DAX 30 ansehen, um dies zu erkennen: Am 18. Mai erreichte der deutsche Börsenindex ein Allzeithoch von 15.538 Punkten, doch es dauerte nur ein paar Tage, bis er wieder knapp über 15.000 Punkten lag. Diese Prämisse dient Schick dazu, um ein anderes Thema einzuleiten: Wie haben sich die Robo-Advisors angesichts dieser Volatilität geschlagen?

Die Situation an den Märkten wird, wie man weiß, von der Angst vor der Inflation beherrscht, die sich beschleunigt hat. Die Zentralbanken sehen ihrerseits keine kurzfristigen Zinserhöhungen vor. Und wenn sie sich doch zu einer Zinserhöhung entschließen sollten, dann wird es eine geringe sein und sicherlich nicht ausreichend, damit die Anleger Lust bekommen, sich auf eine defensive Strategie umzustellen. Dies ist wahrscheinlich einer der Gründe, warum die Märkte trotz allem weiter steigen (MSCI World ist um 4,5% gestiegen).

Wie haben sich die Robo-Advisors in dieser Situation geschlagen? Auf Biallo.de sind dazu eine Reihe von Tabellen veröffentlicht worden, die die Performance von Robo-Advisors anhand der verfolgten Strategie klassifizieren.

  • Defensive Strategie. Das beste Ergebnis erzielte Estably mit einer Performance von 23,2 % über 12 Monate. Der "grüne" Robo-Advisor Vivida hingegen erreichte mit +15,32% das beste Ergebnis über 24 Monate. Auf Sicht von 36 Monaten war der höchste Wertzuwachs bei Solidvest, der digitale Vermögensverwalter der DJE Kapital AG, mit +17,79% zu verzeichnen.
  • Ausgewogene Strategie. Estably erzielt auch hier das beste Ergebnis: +38,18%. Das Besondere ist, dass die Rangfolge der drei besten Ergebnisse mit der der defensiven Strategie übereinstimmt: Über 24 Monate liegt Vividam, mit +21,89% an erster Stelle; über 36 Monate ist es Solidvest, mit +25,4%.
  • Offensive Strategie. Auch in diesem Fall kommt das beste Ergebnis über die 12 Monate von Estably, +52,4%. Über 24 Monate finden wir Solidvest mit +30,6 %. Über 36 Monate ist es hingegen Fintego, +43,12%.

Schick weist darauf hin, dass in den Daten von Biallo.de die von den Anbietern erhobenen Vermögensverwaltungsgebühren nicht enthalten sind. Dies diene dazu, wie er erklärt, die verschiedenen Ergebnisse besser vergleichen zu können. Es gebe nämlich Anbieter, die je nach Investitionsvolumen unterschiedliche Gebühren berechnen.

MEISTGELESENE ARTIKEL VON HEUTE

18.11.2019 verfasst von Citywire

Studie: Vier von fünf Investoren wollen China-Allokation trotz Handelskrieg erhöhen

Weiterlesen

MEISTGELESENE ARTIKEL DER WOCHE

27.07.2021 verfasst von MoneyController

Honorar oder Provision – was ist das günstigere Gebührenmodell bei Finanzberatung?

Weiterlesen

MEISTGELESENE ARTIKEL DES MONATS

08.07.2021 verfasst von MoneyController

Signalisieren die Renditen von Staatsanleihen das Ende der Erholung oder werden sie wieder steigen?

Weiterlesen

MEISTGELESENE ARTIKEL DES FINANZFORUMS

Klassifikation anschauen