Fintech

Die Kryptowährung von Facebook „Libra“ steht bereit zum Jahresende

Verfasst von MoneyController am 18.06.2020

Mitte April lieferte die „Libra Association“ in Zusammenarbeit mit Facebook ein Projekt an die Schweizer Aufsichtsbehörde Finma. Es handelt sich um die digitale Währung, die den gleichen Namen trägt wie die „Association“ – eben „Libra“. Dieses Mal könnte es gut gehen. Die Firma mit Sitz in Menlo Park (Kalifornien) hatte das Projekt bereits vorgestellt, es wurde jedoch wiederholt abgelehnt. Jetzt konnten die Bedenken der Aufsichtsbehörde dank der Erfüllung der auferlegten Kriterien überwunden werden. Dazu gehören die Einführung einzelner Währungen wie des Libra-Euro oder des Libra-Dollars anstelle eines Währungskorbs sowie Maßnahmen, um Geldwäsche oder die Finanzierung von kriminellen oder terroristischen Vereinigungen zu unterbinden. „Das Ergebnis wird so etwas wie ein PayPal-Konto sein“, so wurde in der New York Times geschrieben.


Das Projekt dürfte voraussichtlich in den kommenden Monaten die Freigabe von der Finma erhalten und soll zum Jahresende anlaufen. Der nächste Schritt wird darin bestehen, sich mit den europäischen Behörden, einschließlich Bafin, auseinanderzusetzen. Ab diesem Punkt könnten die Dinge jedoch kompliziert werden, da einige europäische Politiker skeptisch bleiben. Es wäre erneut ein Monopol für Facebook, bzw. „Made in den USA“. Wenn dies eintritt, muss man auch sagen, dass sich der Markt für Kryptowährungen mit der Coronavirus-Krise stark beschleunigt zu haben scheint. Auch China scheint sich weiter gut gerüstet zu haben. Peking hat ein sehr ehrgeiziges Projekt: eine Kryptowährung namens CBDC (Central Bank Digital Currency), die vom Unternehmen Alipay implementiert wurde, um den Dollar von seiner führenden Position zu verdrängen.

 

MEISTGELESENE ARTIKEL VON HEUTE

MEISTGELESENE ARTIKEL DER WOCHE

27.07.2021 verfasst von MoneyController

Honorar oder Provision – was ist das günstigere Gebührenmodell bei Finanzberatung?

Weiterlesen

MEISTGELESENE ARTIKEL DES MONATS

08.07.2021 verfasst von MoneyController

Signalisieren die Renditen von Staatsanleihen das Ende der Erholung oder werden sie wieder steigen?

Weiterlesen

MEISTGELESENE ARTIKEL DES FINANZFORUMS

Klassifikation anschauen