Finanzmärkte / Wirtschaft

Die amerikanischen Börsen sind nicht aufzuhalten und treiben die europäischen an

Verfasst von MoneyController am 09.06.2020

Der Wochenanfang bestätigte die positive Entwicklung der amerikanischen Börsen. Durch die guten Vorgaben in Übersee scheint der DAX den eroberten Boden halten zu können trotz des leichten Rückgangs (-0,22%). Generell ist zu erwarten, dass wenn die amerikanischen Märkte weiter steigen, der DAX nur davon profitieren kann. Kurz gesagt, es wird sich wiederholen, was bereits bei der überraschenden Rallye der letzten Wochen passiert ist. Darüber hinaus herrscht auf dem Markt ein starker Optimismus, vor allem aufgrund der Tatsache, dass das Virus derzeit (zumindest mehr als zuvor) unter Kontrolle zu sein scheint und der Konsum auf der ganzen Welt allmählich wieder anspringt. Sei es der Neustart des Ölmarktes oder die Wiederaufnahme der Flüge im Pazifik, viele Aktien gewannen schnell wieder an Wert. Der Arbeitsmarkt scheint im Mai seinen tiefsten Punkt erreicht zu haben, und obwohl es einige Zeit dauern wird, bis das Vorkrisenniveau wieder erreicht ist, blicken viele bereits in die Zukunft.


Die Federal Reserve hat die Maßnahmen zur Unterstützung von Unternehmen untermauert, indem sie die Banken explizit aufforderte, Geld an Unternehmen zu verleihen. Mittlerweile läuft auch der Nasdaq-Index wie nie zuvor. In Deutschland scheint sich Volkswagen neben Technologietiteln wie Wirecard (trotz der Skandale, die zu einem tieferen Kursniveau geführt haben) und Telefonica Deutschland auch von den erlittenen Schlägen zu erholen. Mit ihnen scheint auch der Titel der Lufthansa einen Ausweg aus dem Kurstal zu finden und an der Börse wieder etwas Boden zu gewinnen.

 

MEISTGELESENE ARTIKEL VON HEUTE

15.05.2021 verfasst von MoneyController

Kauf und Renovierung eines Hauses: Hier sind einige Steuervergünstigungen, die vielleicht nicht jeder kennt

Weiterlesen

MEISTGELESENE ARTIKEL DER WOCHE

MEISTGELESENE ARTIKEL DES MONATS

MEISTGELESENE ARTIKEL DES FINANZFORUMS

Klassifikation anschauen