Immobilien

Bauboom: Das sind die erstaunlichsten Aktien

Verfasst von MoneyController am 06.10.2020

Einer der Sektoren, der eine außergewöhnliche Erholung vollzogen hat, ist der Bausektor. Nein, wir sprechen nicht über den deutschen Bausektor, der sich aber ebenfalls erholt hat. Wir reden über den amerikanischen. D.R. Horton, Pulte Group, Toll Brothers, KB Home, LGI Homes, M. D. C., MeritageHomes Co., Lennar, Home Depot, Lowe's: Das sind die Aktien, die, laut einer ARD-Reportage, ein wirklich bemerkenswertes Wachstum verzeichnet haben. Laut Analysten ist diese neue „Baustelle“ des amerikanischen Traums auf die Verbreitung des Home Office zurückzuführen, was für viele den Kauf größerer und komfortablerer Häuser bedeutet. Die Pandemie ist daher auch in diesem Fall relevant. Seit 2006 wurde nicht mehr eine so hohe Anzahl von Häusern verkauft – 6 Millionen, mit einem Gesamtwachstum von 43,2% gegenüber dem Vorjahr. Und an der Börse? Einer der Indizes und die repräsentativsten Aktien dieses Marktsegments, der S&P Homebuilders Select und die entsprechenden ETFs, sind seit Jahresbeginn um 20% gewachsen (nach dem Zusammenbruch im März betrug die Erholung 124%). Der Bauboom führt unter anderem auch zum Preisanstieg für Rohstoffe wie Holz (das ebenfalls aufgrund der Waldbrände in Kalifornien von Knappheit betroffen ist).

MEISTGELESENE ARTIKEL VON HEUTE

MEISTGELESENE ARTIKEL DER WOCHE

MEISTGELESENE ARTIKEL DES MONATS

08.07.2021 verfasst von MoneyController

Signalisieren die Renditen von Staatsanleihen das Ende der Erholung oder werden sie wieder steigen?

Weiterlesen

MEISTGELESENE ARTIKEL DES FINANZFORUMS

Klassifikation anschauen