Anlagen

Analyse: Die besten und schlechtesten Fonds im Monat nach dem Coronacrash

Verfasst von Citywire am 20.05.2020

Nisha Long, Head of Cross Border Investment Research bei Citywire, hat einen Blick auf die besten und schlechten Fonds im April geworfen, die auch für deutsche Anleger interessant sind. Die Spitzenreiter haben vor allem von Investitionen in Edelmetalle, insbesondere Gold, profitiert. An der Spitze steht der NESTOR Gold Fonds, der von Erich Meier und Walter Wehrli verwaltet wird. Er erzielte im April eine Rendite von 49,9%, womit er die Verluste im März (-21,3%) leicht wieder wettmachen konnte.

Erfahren Sie mehr

MEISTGELESENE ARTIKEL VON HEUTE

MEISTGELESENE ARTIKEL DER WOCHE

MEISTGELESENE ARTIKEL DES MONATS

MEISTGELESENE ARTIKEL DES FINANZFORUMS

Klassifikation anschauen