WisdomTree

WisdomTree

Asset management

PROFIL ANZEIGEN

28 Beiträge - 2.033 Lesungen


Batteriespeicher: Motor der Energiewende

  • 40
  • 0
  • Green economy - green bond
Verfasst am 12.05.2022

Eine radikale Energiewende ist eingeleitet, die durch eine Kombination von ökologischen, politischen und technologischen Faktoren angetrieben wird. Unser Energiesystem wird elektrifiziert und entkarbonisiert, weg von fossilen Brennstoffen hin zu sauberen, erneuerbaren Energiequellen. Die Wirkung wird transformierend sein. 

Weiterlesen

Rohstoffe für den Energiewandel: Preiswiderstandsfähigkeit bei wirtschaftlicher Verlangsamung

  • 44
  • 0
  • Rohstoffe
Verfasst am 10.05.2022

Das Zusammenwirken von Inflationsdruck, daraus resultierenden Zinserhöhungen, der Krieg in der Ukraine und gestörte Handelsströmen haben die Aussicht auf eine Konjunkturabschwächung erhöht. Was könnte ein Rückgang der Nachfrage für den Metall- und Bergbausektor bedeuten, wo das Angebot nur schwer mit der Nachfrage Schritt halten kann, die durch den Aufschwung nach der Pandemie und die neue Nachfrage nach Metallen und Bergbaurohstoffen im Zusammenhang mit der Energiewende begünstigt wird? 

Weiterlesen

Müllverbrennung und ihre Auswirkungen auf die Dekarbonisierung

  • 58
  • 0
  • Green economy - green bond
Verfasst am 28.04.2022

Strom treibt die Welt in vielerlei Hinsicht an. Sogar beim Schreiben dieser Worte besteht eine Abhängigkeit von Strom, damit sie am Bildschirm angezeigt und in der Cloud gespeichert werden (und dort hoffentlich nicht verloren gehen). Aber wie wird Strom erzeugt?

Weiterlesen

Dekarbonisierung: Dringlichkeit zum Handeln

  • 69
  • 0
  • Green economy - green bond
Verfasst am 22.04.2022

Im November 2021 veranstalten die Vereinten Nationen in Glasgow einen globalen Klimagipfel namens COP26. Bei der Eröffnung der Konferenz sagte der Generalsekretär der Vereinten Nationen (UN), Antonio Guterres, dass die oberste Priorität darin bestehen müsse, den Anstieg der globalen Temperaturen auf 1,5 Grad Celsius über dem vorindustriellen Niveau zu begrenzen.

Weiterlesen

Konflikt in der Ukraine: Ein weiterer Inflationsschock für die Welt

  • 51
  • 0
  • Finanzmärkte / Wirtschaft
Verfasst am 19.04.2022

Endlich ist die Debatte beendet: Die Inflation ist keine vorübergehende Erscheinung. Ihr kontinuierlicher Anstieg hat ernsthafte Auswirkungen auf die Weltwirtschaft. Der andauernde Konflikt sorgt neben all dem Leid, den er in der Ukraine verursacht, weltweit für einen weiteren Inflationsschock. Wie schützen sich die Investoren davor?

Weiterlesen

Warum hat der Krieg in der Ukraine die Cybersicherheit und die Energiewende in den Mittelpunkt gerückt?

  • 88
  • 0
  • Megatrends
Verfasst am 15.04.2022

Der Krieg in der Ukraine hat zwei wichtige Megatrends ausgelöst: das wachsende Bedürfnis an Cybersicherheit und den Übergang zu grüner Energie. Warum Cybersicherheit? Warum jetzt? Seit Beginn des Konflikts lautet die Handlungsempfehlung der United States Cybersecurity & Infrastructure Security Agency (CISA) für Organisationen "Schilde hoch" (siehe Abbildung unten). Die CISA ist der Ansicht, dass jede Organisation, ob groß oder klein, auf störende Cyber-Vorfälle vorbereitet sein muss. Jetzt mehr denn je.  

Weiterlesen

Rückblick auf die Aktienmärkte im ersten Quartal mit WisdomTree

  • 57
  • 0
  • Finanzmärkte / Wirtschaft
Verfasst am 14.04.2022

Das Jahr 2022 begann mit einem starken Rückgang. Der Krieg in der Ukraine fügte einer ohnehin schon komplexen Situation mit anhaltender Inflation und bevorstehenden Zinserhöhungen weitere Unsicherheit hinzu. In dieser Ausgabe des WisdomTree-Quartalsrückblicks auf die Aktienmärkte möchten wir erläutern, wie sich Aktienfaktoren im ersten Quartal 2022 verhalten haben und wie sich dies auf die Portfolios von Investoren ausgewirkt haben kann.

Weiterlesen

Qualität für unsichere Zeiten

Verfasst am 07.04.2022

In den vergangenen Monaten hat sich die Sichtbarkeit des Marktes deutlich verringert. Der Ukraine-Krieg hat zu großer geopolitischer Unsicherheit geführt. Die Inflation und die restriktive Haltung der Zentralbanken belasten die entwickelten Volkswirtschaften und die Wachstumserwartungen. Die Volatilität ist logischerweise an den Märkten zurückgekehrt.

Weiterlesen

Wird KI künftig Ihre Arbeit tun?

  • 67
  • 0
  • Finanzmärkte / Wirtschaft
Verfasst am 06.04.2022

Kürzlich habe ich die folgenden Schlagzeilen gesehen: „Applied Materials nutzt die Automatisierung, um die Zeit der Finanzmitarbeiter zu verändern“. „Microsoft hält die Zahl seiner Finanzmitarbeiter mit tels KI, Bots und anderen Technologien niedrig“. Zusammen mit den anderen Nachrichten der letzten Zeit über den „Arbeitskräftemangel“ oder die „große Resignation“ hat mich das zum Nachdenken gebracht - ist die KI bereit, künftig unsere Arbeit zu tun?

Weiterlesen

Geopolitik – Auslöser für vier Veränderungen in der Investmentlandschaft

Verfasst am 04.04.2022

Kaum hatte sich die Welt auch nur ansatzweise von der Pandemie erholt, als auch schon die Nachwirkungen des Kriegs spürbar wurden. Die Investoren haben alle Hände voll zu tun. Unseres Erachtens ist es zu vier bedeutenden und dauerhaften Veränderungen in der Investmentlandschaft gekommen, die durch den Konflikt ausgelöst wurden. 

Weiterlesen