Finanzmärkte / Wirtschaft

Nach dem Wirecard-Skandalwird sich für die deutsche Aufsichtsbehörde etwas ändern

  • 42 Besuche
  • Gefällt mir

Verfasst von MoneyController am 27.06.2020

In einem Interview mit der Financial Times hat der Vizepräsident der Europäischen Kommission, Valdis Dombrovskis, angekündigt, dass die Europäische Wertpapier- und Marktaufsichtsbehörde (ESMA) eine Untersuchungeinleiten wird bezüglich der Verantwortungseitens derBafin, der Finanzüberwachungsbehörde in Deutschland, hinsichtlich der Ereignisse im Zusammenhang mit der Wirecard-Katastrophe. Die Anklage ist schwerwiegend und bezieht sich auf einen mutmaßlichen Verstoß gegen das EU-Recht. Der Bankrott der Gruppe ist zudem gigantisch groß: ein Bilanzloch von 1,9 Milliarden Euro. Die Aktien, die vor einem Jahr mit knapp 150 Euro notierten, werden jetzt zu etwas mehr als 1,50 Euro gehandelt. Ein Wertverlust von 99%.


Bundesfinanzminister Olaf Scholz wiederholte, was Angela Merkel durch ihren Sprecher verkünden ließ, dass sich auch bei derBafinintern etwas ändern müsse. Die deutsche Aufsichtsbehörde muss mit schnelleren und effizienteren Kontrollen arbeiten. Felix Hufeld, Präsident derBafin, bei dem sich Scholz übrigensfür die Klarheit seiner Aussagen bedankte, muss am kommenden Mittwoch im Finanzausschuss des Bundestags Rede und Antwort stehen. Von ihm, sagteScholz ferner, werden an dieser Stelle geeignete Maßnahmen erwartet, um weitere solche Skandale zu vermeiden.

 

STARTEN SIE EINE NEUE DEBATTE

Die am meisten gelesenen Posts von heute

02-07-2020 verfasst von MoneyController

Die Mehrwertsteuersenkung und die künstliche Deflation in Deutschland

Weiterlesen
23-06-2020 verfasst von Citywire

Analyse: Wo Tech drauf steht, ist nicht immer FAANG drin

Weiterlesen

Die am meisten gelesenen Posts der Woche

29-06-2020 verfasst von Citywire

Lloyd Fonds erwartet im zweiten Halbjahr 27% Wachstum der Assets

Weiterlesen
29-06-2020 verfasst von MoneyController

Die Commerzbank bereitet sich auf neue Sparmaßnahmen vor

Weiterlesen

Die am meisten gelesenen Posts des Monats

12-06-2020 verfasst von Thomas Radloff

Meine Markteinschätzung für Spekulanten/Trader und Investoren

Weiterlesen
08-06-2020 verfasst von Thomas Radloff

Meine Arbeitsweise bei Privatanlegern

Weiterlesen

Die schon immer am meisten gelesenen Posts

12-06-2020 verfasst von Thomas Radloff

Meine Markteinschätzung für Spekulanten/Trader und Investoren

Weiterlesen
08-06-2020 verfasst von Thomas Radloff

Meine Arbeitsweise bei Privatanlegern

Weiterlesen