Thomas Radloff

Finanzberatung

Meine Arbeitsweise bei Privatanlegern

  • 284 Besuche
  • Gefällt mir

Verfasst von Thomas Radloff am 08.06.2020

Sie möchten:

  • Den Wert Ihrer Ersparnisse erhalten und mit vertretbarem Risiko steigern?
  • Struktur in die Masse an Informationen bekommen, die es zum Thema Vermögensbildung gibt?
  • Sich Schritt für Schritt das Wissen aneignen, um eigenverantwortlich mit Ihren Finanzen umgehen zu können?
  • Unabhängig von Banken und Produktverkäufern sein? (Nach Enttäuschungen in der Vergangenheit) 
  • Ihr Geld selbst in die Hand nehmen und anlegen? 

Dann kontaktieren Sie mich gerne. 

Wie läuft ein erstes kostenfreies Gespräch mit mir ab?
Da es bei dem Gespräch um Sie gehen soll, zunächst eine Rückfrage: 
Warum möchten Sie Vermögen bilden?

Wählen Sie die Antwort aus, die Ihrem Beweggrund am nächsten kommt:

  • Ich bin angestellt und möchte fürs Alter vorsorgen
  • Ich bin selbständig und möchte fürs Alter vorsorgen
  • Ich möchte mich vorzeitig zur Ruhe setzen
  • Ich möchte für meine Kinder vorsorgen
  • Ich möchte eine Immobilie kaufen
  • Ich verfüge bereits über Vermögen und möchte dieses möglichst sicher anlegen
  • Ich verfüge bereits über Vermögen und möchte dieses möglichst rentabel anlegen

Wie geht es danach weiter?

Sie haben Ihre Auswahl getroffen und ich schätze nun Ihre Beweggründe ein. Dann schauen wir uns gemeinsam an, wie Ihr Vorhaben gelingen kann. Dafür braucht es zwei Dinge:

Erstens ein Ziel
Zweitens Motivation

Beschäftigen wir uns zuerst mit der Zielsetzung. Zum Beispiel lautet Ihre Antwort: „Ich möchte mich vorzeitig zur Ruhe setzen“. Diese Auswahl taugt leider nur bedingt als Ziel, weil es wenig konkret ist. Besser, Sie haben zumindest eine ungefähre Vorstellung davon:

1. Wie hoch soll (muss) das Vermögen sein, dass Sie später brauchen?
2. Welcher Zeitraum steht Ihnen zum Ansparen zur Verfügung?

Bei Punkt 2 werden Sie vermutlich nicht lange rechnen müssen. Sie kennen Ihr Alter und haben sicherlich eine Idee davon, ab welchem Zeitpunkt Sie nicht mehr für Geld arbeiten möchten.

Schwieriger wird es bei Punkt 1. Wie findet man heraus, welchen Betrag man zur Finanzierung des vorzeitigen Ruhestands braucht?

Diesen Punkt würde ich gerne gemeinsam mit Ihnen im persönlichen Gespräch erarbeiten. 

Wenn Sie mir eine Beratungsanfrage senden, erfahren Sie, auf welcher Ebene der Vermögensbildung Sie die schnellsten Fortschritte erzielen können.

Möchten Sie das Thema mit Thomas Radloff vertiefen?

Rufen Sie MoneyController auf

oder geben Sie Ihre Daten ein

Schreiben Sie Ihre Anfrage

Senden Sie die Anfrage

STARTEN SIE EINE NEUE DEBATTE

Die am meisten gelesenen Posts von heute

24-10-2020 verfasst von MoneyController

Sparbücher sind immer noch sehr beliebt

Weiterlesen
23-10-2020 verfasst von Citywire

Meinung: Sind Indexanleger asozial?

Weiterlesen

Die am meisten gelesenen Posts der Woche

21-10-2020 verfasst von Citywire

Europäischer Aktienfonds nimmt zehn neue Werte auf

Weiterlesen
20-10-2020 verfasst von MoneyController

Mit Digitalisierung, flexiblen Produkten und Kleinbeträgen verändert sich die Finanzwelt

Weiterlesen

Die am meisten gelesenen Posts des Monats

10-10-2020 verfasst von MoneyController

Honorarberater, ein Beruf mit wachsendem Potenzial

Weiterlesen
07-10-2020 verfasst von MoneyController

Generation Y, willkommen in der Welt der Ersparnisse

Weiterlesen

Die schon immer am meisten gelesenen Posts

12-06-2020 verfasst von Thomas Radloff

Meine Markteinschätzung für Spekulanten/Trader und Investoren

Weiterlesen
08-06-2020 verfasst von Thomas Radloff

Meine Arbeitsweise bei Privatanlegern

Weiterlesen