Finanzglossar: Unsystematisches Risiko

[ zurück ]
Finanzglossar: Unsystematisches Risiko

Das unsystematische Risiko einer Aktie, auch als spezifisches Risiko bekannt, ergibt sich aus spezifischen Risikoelementen des Unternehmens und seiner Branche. Dieses Risiko lässt sich mit der Diversifikation des Risikos beseitigen.

Verwandte Themen

Lesen Sie auch Betafaktor Systematisches Risiko

MoneyController schlägt Ihnen auch vor