Gold und Silber: Rekordpreise bis 2024

Thema: Wertbeständig

Verfasst von MoneyController am 05.02.2024

Wie sehen die Aussichten für Gold und Silber in diesem Jahr aus?

Das Goldpreisziel

Eine der Folgen der für dieses Jahr erwarteten Lockerung der Geldpolitik ist die Aufwertung von Vermögenswerten wie Gold und Silber. Dies prognostiziert zum Beispiel Joni Teves, Edelmetallstratege bei UBS, wie 'CNBC' in einem Artikel von Lee Ying Shan berichtet: Teves glaubt, dass Gold auf 2.200 Dollar pro Unze steigen könnte. Das Preisziel ist jedoch nicht weit vom aktuellen Preis von knapp $2.030 pro Unze entfernt.

Korrelation zwischen sicheren Anlagen und Zinsen

Diese Prognosen basieren auf der umgekehrten Korrelation zwischen sicheren Anlagen (und anderen) und Zinssätzen: Einige in Dollar notierte Anlagen, wie Gold und Silber, profitieren aus mindestens zwei Gründen von einem Zinsrückgang: a) Einige Sparformen (die Renditen im Einklang mit den Zinsen bieten) verlieren an Attraktivität; b) die Referenzwährung dieser Anlagen verliert an Wert, so dass sich ihr Wert nach oben korrigiert.

Unsicherheit und Konflikte in den internationalen Beziehungen

Neben den Zinsen ist der andere Faktor, der den Goldpreis in die Höhe getrieben hat, die Unsicherheit und die blutigen Konflikte in den internationalen Beziehungen: So hat der Ausbruch des Krieges zwischen Israel und der Hamas zu einem Anstieg des Goldpreises geführt, der oft die traditionelle Rolle des sicheren Hafens spielt.  

Und Silber?

Laut Teves könnte auch Silber in diesem Jahr einen Preisanstieg erleben. Das graue Metall dürfte zumindest teilweise von den Zinssenkungen profitieren. Zumal, so Teves, es im Vergleich zu Gold über ein größeres Wachstumspotenzial verfügt, auch wenn die Performance in den letzten Monaten nicht besonders glänzend war. Darüber hinaus, so Lee Ying Shan auf CNBC, korreliert die Performance von Silber auch mit der Entwicklung der Wirtschaft, da es sich um ein Metall handelt, das sich durch industrielle Anwendungen auszeichnet, die von der Automobilindustrie bis hin zu Technologien für erneuerbare Energien reichen.

Siehe auch

Gold: Portfolioversicherung auch 2024?

Goldpreis: Aussichten für 2024 vielversprechend

Energierohstoffe und Währungen: Welche Prognose für 2024?

MEISTGELESENE ARTIKEL VON HEUTE

MEISTGELESENE ARTIKEL DER WOCHE

23.02.2024 verfasst von MoneyController

Liquide alternative Fonds (Hedgefonds light): Was sind sie und wie beliebt sind sie bei Anlegern?

Weiterlesen
28.02.2024 verfasst von MoneyController

Nvidia und das exponentielle Wachstum des KI-Aktienmarktes (das nicht jeden überzeugt)

Weiterlesen

MEISTGELESENE ARTIKEL DES MONATS

MEISTGELESENE ARTIKEL DES FINANZFORUMS

Klassifikation anschauen