Besuche 900
Grünwald
-

unabhängige Finanzberater
-

-
-

Besuche 900

Mein Berufsprofil

Wo ich tätig bin: Deutschland (bundesweit), Schweiz, Österreich

Dr. Lux & Präuner ist eine bankunabhängige Vermögensverwaltung mit Sitz in München.

Als inhabergeführtes Finanzinstitut begleiten wir unsere Mandanten seit 20 Jahren durch das Auf und Ab der Finanzmärkte.

Wir bieten ein aktives Wertpapiermanagement (Aktien, ETFs, Investmentfonds) im Sinne des Wirtschafts-Nobelpreisträgers Prof. Daniel Kahneman nach systematischen Anlagegrundsätzen, um den langfristigen Anlageerfolg zu erhöhen.

Meine Credits

  • Dipl.Kfm.; Dr. rer.pol.
    Bankkfm.
  • L&P ist Zugelassen und beaufsichtigt durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin)
  • L&P ist Mitglied beim Verband unabhängiger Vermögensverwalter (VuV)

Meine Angebote

Bei unserem Anlagekonzept STARKE MARKEN investieren wir in dividendenstarke Einzelaktien international aufgestellter Markenunternehmen (Apple, Coca-Cola, Nike, u.a.). In Abschwungphasen sorgt ein spezieller Absicherungsmechanismus für Kapitalerhalt.

Bei unserem Anlagekonzept SOKRATES (MOAR) investieren wir in kostengünstige Indexfonds (ETFs) über unterschiedliche Anlageklassen. Dieses Mischkonzept profitiert von Ausgleichseffekten der Anlageklassen zueinander, von antizyklischen Investments im Aktienbereich und von aktiver Gewinnmitnahme durch eine jährliche Neujustierung.

Unser Wertpapiermanagement bieten wir klassisch als Vermögensverwaltungsmandat mit persönlicher Betreuung an oder auch als reine Online-Vermögensverwaltung.

Meine Posts

Börse aktuell: Der Corona-Cut

16.03.2020

Sehr geehrter Anleger, Corona hat nun auch die Börsen schwer im Griff. Aber Panik ist ein schlechter Ratgeber an der Börse. Deswegen bleiben wir cool. Lesen Sie außerdem, welche animalischen Instinkte in uns stecken und warum Aktien auch ein wenig Trost spenden können. Kurz vor den tollen Faschingstagen erreichten die Börsenmärkte Allzeit-Hochs. Da hatten die Börsianer noch gut lachen. Nur drei Wochen später befindet sich der deutsche DAX sage und schreibe 33% tiefer auf den alten Tiefst ...

Weiterlesen

Sie finden mich auch auf